Im Dutt

Sendung: Neues aus Büttenwarder | 25.12.2020 | 16:40 Uhr 26 Min | Verfügbar bis 25.12.2021

Die Büttenwarder Dorfgemeinschaft erkennt den Mann, der an diesem herrlichen Sommertag zum Dorfkrug kommt, sofort wieder: Es ist der Funk- und Fernseh-Star René Schlatter, ganz bekannt. Und sie alle bedauern, dass diese Größe aus dem Showgeschäft grußlos und unverbindlich zu ihnen tritt und sich nur dafür zu interessieren scheint, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, als unachtsamer Fußgänger auf der Dorfstraße über den Haufen gefahren zu werden. Die Dörfler müssen gestehen, dass der Straßenverkehr in Büttenwarder nahezu risikolos ist.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/neues_aus_buettenwarder/Im-Dutt,buettenwarder1698.html

Aus dieser Sendung

Fernsehstar René Schlatter steht hüfthoch im Dorfteich. © NDR/Nicolas Maack Foto: Nicolas Maack
26 Min
Fernsehstar René Schlatter steht hüfthoch im Dorfteich. © NDR/Nicolas Maack Foto: Nicolas Maack
26 Min

Mehr Neues aus Büttenwarder

Bürgermeister Schönbiehl, Shorty, Adsche, Brakelmann und Kuno sitzen vor dem Dorfkrug. © NDR/Nicolas Maack Foto: Nicolas Maack
24 Min
Zwei Personen sitzen sich an einem Küchentisch gegenüber, in der Mitte liegen sehr viele geöffnete Briefe. Szene aus der 94. Büttenwarder-Folge "Die Schwester". © NDR/Nico Maack
28 Min
Brakelmann sitzt in der Scheune vor seinem neuen Fernseher. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
25 Min
Einige Dorfbewohner - Kuno, Dorfpolizist Peter, Adsche, Jürgen Seute, Bürgermeister Griem und Onkel Krischan sind vor dem Dorfkrug zusammengekommen. © Polyphon / Uwe Ernst für NDR
27 Min
Ein Mann schießt mit einem Gewehr. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
28 Min
Stallknecht Kuno, Wirt Shorty, Adsche, Brakelmann und Bürgermeister Schönbiehl im Dorfkrug. © NDR/Sandra Hoever
28 Min
Kurt Brakelmann spricht in ein Mikrofon. © NDR/Nicolas Maack
25 Min
Ein Mann mit schwarzem Umhang. Matthias Matschke in der Rolle des Tods in der 92. Büttenwarder-Folge "Der Tod ist ein sturer Arsch". © NDR/Nico Maack
28 Min
Ein Mann mit Schutzbille, Schutzumhang und mit einer Farbpistole in der Hand. Szene aus der 93. Büttenwarder-Folge "Kunst". © NDR/Nico Maack
26 Min
Eine Wandergesellin der Zimmermannszunft. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
28 Min
Ein Mann bekommt von einer Frau einen Kuss auf die Wange. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
26 Min
Brakelmann und Adsche sitzen in der Stube, ein Junge steht im Türrahmen. © Polyphon / Uwe Ernst für NDR Foto: Uwe Ernst
26 Min

Oh!

Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Verfolgungsjagd mit überraschendem Ausgang: Mads (Mads Hjulmand, l.) stellt das Mitglied einer Drückerkolonne - es ist seine Schwester Maja (Elena Arndt-Jensen, r.). © NDR/Thorsten Jander
48 Min
Die Kandidat*innen der NDR Quizshow.
44 Min
Ohne seine Dolmetscherin Shirin (Mona Pirzad) ist Robert (Felix Klare) hilflos. © NDR/Degeto/Olaf Raymond Benold
89 Min
Viele Menschen stehen in einem umgebauten Stall zur Ayurveda-Heilbad. © NDR/Georges Pauly Foto: Georges Pauly
29 Min
Ein Trecker fährt auf einem Acker.
30 Min
Maxi Schafroth auf der Bühne
60 Min
Bombenfund in Hamburg-Wilhelmsburg: Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) und Paul Dänning (Jens Münchow, r.) auf dem Weg zur Fundstelle. © NDR/Thorsten Jander
48 Min
Die Künstlerin Johanna Seelig nimmt ihre straffällig gewordenen Nichte bei sich zuhause auf.
89 Min
Ein Mann mit schwarzer Lederjacke hält zwei Bilder in der Hand. © NDR/Georges Pauly Foto: Georges Pauly
29 Min
Sven Tietzer sitzt auf seinem Trecker.
90 Min
Florian Schroeder und Till Reiners beim NDR Comedy Club
59 Min
Eine Frau und ein Mann sitzen in einem Auto.
88 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen