Büttenwarder op Platt: Topptach

Sendung: Neues aus Büttenwarder | 31.12.2020 | 19:15 Uhr 27 Min | Verfügbar bis 31.12.2021

Im Landfunk laufen nur schlechte Nachrichten, der "Landbote" ist auch voll davon, die Stimmung im Dorfkrug ist trist. Kann sich überhaupt noch jemand daran erinnern, irgendwann mal einen richtig guten Tag gehabt zu haben? Bei der gemeinsamen Erinnerungsarbeit stößt man auf den 20. Juni des vergangenen Jahres - das war ein absoluter Topptach! Ob Adsche, Kuno, Jürgen Seute oder Dorfpolizist Peter, ja selbst Bürgermeister Griem und Dorfkrug-Wirt Shorty denken voller Wonne an jenen Frühsommertag. Jeder von ihnen war beseelt und glücklich gewesen.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/neues_aus_buettenwarder/Buettenwarder-op-Platt-Topptach,buettenwarder1622.html

Aus dieser Sendung

Einige Dorfbewohner - Kuno, Dorfpolizist Peter, Adsche, Jürgen Seute, Bürgermeister Griem und Onkel Krischan sind vor dem Dorfkrug zusammengekommen. © Polyphon / Uwe Ernst für NDR
27 Min
Bei Jürgen Seute, Dorfpolizist Peter, Adsche, Shorty, Bürgermeister Griem, Kuno und Heinzi herrscht triste Stimmung im Dorfkrug. © Polyphon / Uwe Ernst für NDR
27 Min

Mehr Neues aus Büttenwarder

Brakelmann schneidet vorm Dorfkrug Buchsbaum, Schönbiehl und Kuno gucken zu. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
26 Min
Onkel Krischan wartet mit Adsche und Brakelmann auf seine große Liebe. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
26 Min
Onkel Krischen spricht vorm Dorfkrug zu seinen Untertanen. © NDR/Nicolas Maack
26 Min
Adsche, Brakelmann und Polizist Peter. © NDR/Nicolas Maack
26 Min
Die lustige Büttenwarder-Tanztruppe. © NDR/Nicolas Maack
24 Min
Shorty therapiert einen Patienten. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
26 Min
Die Büttenwarder sitzen im Dorfkrug. © NDR/Nicolas Maack Foto: Nicolas Maack
29 Min
Hajo Narkmeyer hält den benommenen Fahrer des verunglückten Goldtransporters im Arm, Adsche beäugt das skeptisch. © NDR/Uwe Ernst Foto: Uwe Ernst
30 Min
Adsche lehnt am Baum und die Bayerin Vroni streichelt ihm zärtlich die Wange. © NDR/Nico Maack
28 Min
Shorty und Bürgermeister Schönbiehl © NDR/Nico Maack
26 Min
Brakelmann und Adsche umsorgen Onkel Krischan und Herrn Buschbohm im Pflegeparadies. © NDR/Nicolas Maack
24 Min
Adsche und Kinder sind beim Brakelhasen auf Brakelmanns Hof. © NDR/Nicolas Maack Foto: Nicolas Maack
26 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Die unkonventionelle Lebenseinstellung des siebenfachen Vaters Kent (Johan Holmberg) macht Disa (Maria Sid) neugierig. © NDR/MDR/Kool Filmdistribution
91 Min
Udo Bulgen, Andrea Gasch, Claus-Peter Willhelm, Rigo Jürß und Susanne Baade stehen auf der Studiobühne an Stehpulten.
44 Min
Zwei rote Traktoren und ein weißes Auto fahren über eine Landstraße, beide Traktoren ziehen je eine Dinosaurierskulptur auf einem Anhänger.
26 Min
Szenenbild Großstadtrevier
48 Min
Maxi Schafroth auf der Bühne
60 Min
Ein bärtiger Mann (Ingmar Sigurdsson) mit blutigem Hemd trägt seine Tochter auf dem Arm auf einer nebligen Landstraße - Filmstill aus Hlynur Pálmasons Film "Weißer weißer Tag" © Danish Film Institute/ Rolf Konow Foto: Rolf Konow
105 Min
Ein Mann steht vor mehreren Treckern.
26 Min
Dirk Matthies (Jan Fedder, l.) und Paul Dänning (Jens Münchow, r.) in Not - ausgerechnet ihnen klaut einer den Streifenwagen vor der Nase weg. © NDR/ARD/Thorsten Jander
49 Min
Ardalan Esmaili als Esmail. © NDR/Jason Idris Alami
94 Min
Sven und Linus am nicht umgebauten Trecker in Fürstenau der per Handgas gesteuert wird - er muss hineingehoben werden © NDR
29 Min
Die Polizeidirektion hat den peniblen Controller Benjamin Lindner-Stoll (Ingo Naujoks, M.) auf Dirk Matthies (Jan Fedder, l.) und Paul Dänning (Jens Münchow, r.) angesetzt. © NDR/ARD/Thorsten Jander
49 Min
Markuss (Damir Onackis) ist einsam. © NDR/Arsenal Filmverleih GmbH
104 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen