NDR Talk Show

mit Bettina Tietjen und Jörg Pilawa

Freitag, 22. Oktober 2021, 22:00 bis 00:00 Uhr
Samstag, 23. Oktober 2021, 01:30 bis 03:30 Uhr
Montag, 25. Oktober 2021, 02:40 bis 04:40 Uhr

Bettina Tietjen und Jörg Pilawa begrüßen in der "NDR Talk Show" aus Hamburg folgende Talkgäste:

Max Mutzke, Musiker

Sänger Max Mutzke zu Gast in der NDR Talk Show am 13.09.2019 © Uwe Ernst Foto: Uwe Ernst
Im September ist das neue Album von Max Mutzke erschienen.

Er hat die samtigste Soulstimme, die der Schwarzwald zu bieten hat. Max Mutzke beherrscht aber alle musikalischen Facetten von Pop, Rock, Soul, Funk bis Jazz. Mit sechs Jahren begann er zu singen, mit elf gründete er seine erste Band. 2004 trat er für Deutschland beim Eurovision Song Contest an und belegte immerhin den 8. Platz. Als Sieger ging er 2019 im Astronautenkostüm bei "The Masked Singer" von der Bühne. Seit Anfang des Jahres begeistert Max Mutzke das Fernsehpublikum in Das Erste mit dem Format "Lebenslieder", in dem er mit seinen Gästen den Soundtrack ihres Lebens zum Klingen bringt. Im Frühjahr erschien die Single "Wunschlos süchtig" zu seinem neuen Album. Süchtig wonach? Das erzählt Max Mutzke in der NDR Talk Show.

Martin Rütter, Tierpsychologe und Moderator

Martin Rütter bei der NDR Talk Show am 30. November 2018. © NDR/Uwe Ernst Foto: Uwe Ernst
Der Tierpsychologe Martin Rütter hat ein System zum individuellen Hundetraining entwickelt.

Martin Rütter ist der "Hundeprofi", den 86 Prozent der Menschen in Deutschland durch seine erfolgreichen TV-Sendungen kennen. Der Tierpsychologe hat inzwischen ein eigenes Imperium aufgebaut, ist zur Marke geworden und hat ein System zum individuellen Hundetraining entwickelt. Außerdem füllt er mit seinen unterhaltsamen Live-Bühnenprogrammen die größten Hallen und moderiert diverse TV-Formate. In der NDR Talk Show gibt der 51-Jährige Tipps, was zu tun ist, wenn der Schäferhund nicht gehorcht, der Pudel dauernd kläfft und der Jack Russell sich nicht aus dem Haus wagt.

Dr. Carola Holzner alias Doc Caro, Oberärztin und Notfallmedizinerin

Die Notfallmedizinerin Dr. Carola Holzner im Porträt. © obs/Deutsche Unternehmerbörse DUB.de GmbH/Detlef "Dave" Kittel Foto: Detlef "Dave" Kittel
In ihrem Buch "Eine für alle" gibt Dr. Carola Holzner Einblicke in die Notaufnahmen in Krankenhäusern.

Nirgends ist der Grad zwischen Leben und Tod so schmal wie in der Notfallmedizin, hier entscheidet ein Herzschlag. Das Herz von Dr. Carola Holzner, Fachärztin für Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin am Helios Klinikum Duisburg, schlägt vor allem für ihre Patient*innen. In der Pandemie erhob sie in vielen Talk-Runden ihre Stimme für alle, die in der Notfallmedizin arbeiten. Ihr Social-Media-Blog "Doc Caro - Medizin für Alle!" machte sie bekannt, mit ihren Videos erreichte sie mehrere Millionen Menschen. Als Kind des Ruhrgebiets hat Carola Holzner das Herz am rechten Fleck und spricht kein Ärzte-Latein mit ihren Patient*innen und Leser*innen, sondern schnörkellos und auf Augenhöhe. Deshalb ist ihr Anliegen, Themen aus der Medizin verständlich zu vermitteln, kurz, knapp und wissenschaftlich korrekt. Das tut sie in einem neuen Buch "Eine für alle". In der NDR Talk Show gewährt sie Einblicke hinter die Kulissen der Notaufnahme in Krankenhäusern.

Sarah Biasini, Schauspielerin

Die Schauspielerin und Autorin Sarah Biasini im Porträt. © Patrice Normand Foto: Patrice Normand
Sarah Biasini hat schon in jungen Jahren erst ihren Bruder und dann ihre Mutter, die Schauspielerikone Romy Schneider, verloren.

Sarah Biasini hatte einen schwierigen Start ins Leben: Als Kleinkind verlor die französische Schauspielerin erst ihren Halbbruder David durch einen Unfall, ein Jahr später, am 29. Mai 1982, starb ihre Mutter, Schauspielikone Romy Schneider im Alter von 43 Jahren an Herzversagen. Da war Sarah gerade einmal vier Jahre alt. In ihrem Buch "Die Schönheit des Himmels" gewährt Sarah Biasini erstmals tiefe Einblicke in ihr Leben, das durch diese beiden Verluste geprägt wurde. Wie es ihr heute geht und wie ihr Alltag als Schauspielerin und Mutter aussieht, verrät Sarah Biasini in der NDR Talk Show.

Janina Uhse, Schauspielerin, und Aminata Belli, Moderatorin und Journalistin

Janina Uhse zu Gast in der NDR Talk Show © Uwe Ernst Foto: Uwe Ernst
Die Schauspielerin Janina Uhse ...

Die Schauspielerin Janina Uhse und die Moderatorin und Journalistin Aminata Belli haben eine besondere Gemeinsamkeit: Sie sind nicht nur echte Nordlichter, Janina Uhse stammt aus Dithmarschen und Aminata aus Bad Oldesloe, beide sind vor allem als Töchter von Schaustellerfamilien aufgewachsen. Von ihrer Kindheit zwischen Jahrmärkten, Rummelplätzen und Kirmesveranstaltungen schwärmen Janina und Aminata bis heute.

Aminata Belli © NDR Foto: Hendrik Lüders
... und die Moderatorin Aminata Belli sind beide in Schaustellerfamilien aufgewachsen.

Aminata, die seit 2020 das junge NDR Talkformat "deep und deutlich" moderiert, sagt rückblickend: "Ich dachte immer, es muss für alle anderen so langweilig sein, so eintönig, jeden Tag am gleichen Ort zu sein." Janina sieht ihre Eltern heutzutage nur selten, denn ihre Eltern betreiben seit 18 Jahren Stände auf einem Weihnachtsmarkt in der japanischen Stadt Osaka. Welche Herausforderungen dieser Lebensentwurf für Heranwachsende bringt, warum diese Zeit sie für immer geprägt hat und mit welchen Augen sie heute auf das bunte Treiben blicken, erzählen die beiden Wahlberlinerinnen erstmals zusammen in der NDR Talk Show.

Moderation
Bettina Tietjen
Jörg Pilawa
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke
Redaktion
Hlouschek, Manuela