Herbert Diess, neuer VW-Chef in blauem Anzug. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

CO2-Ausstoß: Volkswagen rasselt mit Säbeln

Ein Drittel CO2 muss die Autoindustrie in den nächsten Jahren bei ihren Fahrzeugen einsparen. Volkswagen geht das viel zu schnell. Der Konzern übt sich in gewohnten Drohgebärden.

3,25 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Führen neue CO2-Grenzwerte zu Jobabbau bei VW?

Durch neue EU-Grenzwerte beim CO2 könnten laut VW-Chef Diess etwa 100.000 Arbeitsplätze in Gefahr sein. Branchenexperte Dudenhöffer glaubt dagegen an einen schnelleren Wandel der Industrie. mehr

02:50

Mit Vollgas in die Abgasaffäre

Steigen Sie in den VW-Bulli und fahren Sie durch die Abgasaffäre. Auf dem Weg ins Jahr 2018 passieren Sie die wichtigsten Stationen des Skandals. Video (02:50 min)

Mehr aus Niedersachsen

58:23
die nordstory

Hirsch, Hase, Reh

19.10.2018 14:15 Uhr
die nordstory
03:00
Kulturjournal
02:02
Kulturjournal

Zurück im Haus der Großeltern: Die Nachfahrin

15.10.2018 22:45 Uhr
Kulturjournal
28:41
Hallo Niedersachsen

Hallo Niedersachsen

14.10.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:45
Hallo Niedersachsen

ESC-Star Michael Schulte meldet sich zurück

14.10.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:52
Hallo Niedersachsen

Ein Dankeschön an die Schulbegleiterin

14.10.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:36
Hallo Niedersachsen

Nationalpark-Austritt Baltrums ist vom Tisch

14.10.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
01:23
Hallo Niedersachsen

Tödliche Motorradunfälle häufen sich

14.10.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:29
Hallo Niedersachsen

Patrick Harms und die Schinderei für den Ironman

14.10.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
01:27
Hallo Niedersachsen

Indian Summer: Die Natur zeigt ihre Farbenpracht

14.10.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen