NDR Comedy Contest

präsentiert von Bernhard Hoëcker und Bodo Bach

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 23. Februar 2019, 00:00 bis 01:00 Uhr

Bernhard Hoëcker und Bodo Bach präsentieren den Comedy Contest im NDR Fernsehen

2,73 bei 11 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bernhard Hoëcker präsentiert gemeinsam mit Bodo Bach den Wettkampf um den NDR Comedy Contest. Als Kandidaten "kämpfen" der Hamburger Jokah Tululu, David Kebekus, die Kabarettistin Sandra Bosetti und das Freiburger Musik-Duo Luksan Wunder um den neuen Siegerpreis: die goldene Limette!

Der Witz beim NDR Comedy Contest

Vom klassischen Stand-up über Poetry Slam und Musik-Comedy bis hin zu völlig abgedrehter Komik darf das Publikum alles erwarten - und sogar bewerten. Denn wer beim NDR Comedy Contest gewinnt und den Siegergürtel mit nach Hause nehmen darf, das entscheiden alleine die Zuschauer im Knust.

Dabei ist Bernhard Hoëcker der Spaß am wichtigsten: „Klar, wird am Ende ein Künstler gewinnen, aber ich weiß, dass es den Kandidaten nicht allein ums Gewinnen geht. Beim Comedy Contest treten so unterschiedliche, tolle Künstler auf, die endlich im Fernsehen zeigen können, was sie draufhaben. Das Publikum im Saal und die Zuschauer zuhause können sich auf einen großartigen, lustigen Abend freuen."

 

Weitere Informationen
00:48

Jokah Tululu und seine Liebe zu Hamburg

Hamburg-Rahlstedt ist die Heimat von Jokah Tululu. Er ist ein Comedy-Star in den sozialen Medien. Beim NDR Comedy Contest ist er kurzfristig eingesprungen und hat gleich mächtig überrascht! Video (00:48 min)

00:45

Besondere Liebesgedichte von Sarah Bosetti

Sarah Bosetti bekommt Hass-Mails von "Fans". Die Berliner Kabarettistin hat ihren eigenen Weg gefunden, um diese Briefe zu beantworten: Liebesgedichte in einer besonders scharfzüngigen Form! Video (00:45 min)

00:58

Geschichten über Katzen von Luksan Wunder

Das Freiburger Duo Luksan Wunder singt herrlich schräge Songs über das Leben. Zitat: Ja, es gibt keinen Grund ¿ keinen einzigen Grund ¿ für Grammatikfehler und unreine Reime! Video (00:58 min)

00:34

Neue Ansichten von David Kebekus

Der Kölner David Kebekus sieht mit 34 Jahren das Leben gelassener. Spaß haben und sich nicht so viel aufregen. Sein Motto: Morgen! Vielleicht! Video (00:34 min)

Redaktion
Marcus Hansel
Produktionsleiter/in
Leonardo de Araujo
Autor/in
Matthias Grübel
Redaktionsassistenz
Anica Rose
Moderation
Bernhard Hoecker
Redaktionsleiter/in
Stephan Brünjes