NaturNah

Die Suche nach dem Torfersatz

Dienstag, 26. März 2019, 18:15 bis 18:45 Uhr
Donnerstag, 28. März 2019, 11:30 bis 12:00 Uhr

Ein Moorgebiet mit blühender Heide © colourbox

3,86 bei 14 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Torfabbau ist ein Problem für den Umwelt- und Klimaschutz geworden. Trocken gelegte Moore dünsten Treibhausgase aus, in Niedersachsen sogar mehr als durch den gesamten Autoverkehr verursacht. Doch noch kann der Gartenbau im großen Stil auf Torf nicht verzichten.

Kehren die Moore zurück in den Norden?

Bild vergrößern
Aus Moos wird einmal Torf.

Der Film aus der Reihe NaturNah folgt der Spur des Rohstoffes Torf, vom Abbau bis in den Blumentopf. Gezeigt wird, wie Torfproduzenten mit Torfersatz experimentieren und dafür auch schon mal ganze Landstriche wieder unter Wasser setzen. Erwünschter Nebeneffekt: Nachdem sie fast vollständig verschwunden waren, entstehen wieder Moore im Norden. Die Dokumentation begleitet Gärtner, Forscher und Torfproduzenten bei ihrer schwierigen Suche nach dem Torfersatz.

Ratgeber

Moore - unheimlich und unheimlich wichtig

Moore erscheinen mystisch - aber sie sind effektive Kohlenstoffspeicher und Lebensraum für viele selten gewordene Tier- und Pflanzenarten. Trockenlegung und Torfabbau gefährden sie. mehr

Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Redaktion
Joachim Reinshagen
Autor/in
Susanne Brahms
Rainer Krause
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke