Vergiss mein nicht

Sendung: Morden im Norden | 05.05.2022 | 22:00 Uhr 48 Min | Verfügbar bis 05.11.2022

Alexander Hoffmann wird in seinem Haus am Wasser niedergestochen und tödlich verletzt. Die Umstände lassen vermuten, dass Täter und Opfer sich gekannt haben. Durch einen Zeitungsartikel im Notizblock des Toten stoßen die Kommissare Finn Kiesewetter und Lars Englen auf einen alten ungeklärten Vermisstenfall. Als Finn und Lars die alte Akte wieder öffnen und die Puzzlestücke neu zusammensetzen, wird eine Verbindung zu ihrem Mordfall offensichtlich: Musste Alexander Hoffmann sterben, um ein altes Verbrechen zu vertuschen?

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/morden_im_norden/Vergiss-mein-nicht,mordenimnorden328.html

Mehr Morden im Norden

Der Direktor eines renommierten Lübecker Gymnasiums starb im Chemieraum auf qualvolle Weise an einer Chlorgasvergiftung. Alles deutet auf Mord. Der Vertrauernslehrer Matthias Kleinert (Matthias Brüggenolte, M.) ist tatverdächtig, Finn (Sven Martinek, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.) verhören ihn. © NDR/Georges Pauly
46 Min
Die Anwältin Celine Berger wird als vermisst gemeldet. In ihrem Haus stellt die Polizei Spuren eines Kampfes sicher. Lars Englen (Ingo Naujoks, r.) und Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) finden heraus, dass Celine Berger eine Affäre hatte. © NDR/Georges Pauly
47 Min
In der Lübecker Justizvollzugsanstalt wurde ein Häftling im Duschraum tot aufgefunden. Er wurde zusammengeschlagen und dabei tödlich am Kopf verletzt. Lars Englen (Ingo Naujoks), Finn Kiesewetter (Sven Martinek) und Nina Weiss (Julia Schäfle) nehmen die Ermittlungen auf. © NDR/Georges Pauly
49 Min
Bei einem Überfall in einem Lübecker Park wird Markus Henn (Sascha Rotermund, r.), der mit seinem Pflegekind unterwegs war, von einer jungen Frau [Mia Watzke (Ruby O. Fee, l.)] überfallen und schwer verletzt. Er fällt ins Koma. © NDR/Georges Pauly
48 Min
Am Ufer der Trave wurde eine Frauenleiche (Lisa Karlström, liegend) aufgefunden. Lars Englen (Ingo Naujoks, l.), Dr. Strahl (Christoph Tomanek, M.) und Finn Kiesewetter (Sven Martinek, r.) besprechen erste Eindrücke am Tatort. © NDR/ARD/Georges Pauly
49 Min
Die 16-jährige Jasmin wird nachts auf einer Landstraße vor Lübeck von einem Lkw erfasst und getötet © NDR/ARD/Georges Pauly
46 Min
Der 21-jährige Wäschereimitarbeiter Robin Hexler wird erstochen auf deiner Straße im Lübecker Industriegebiet aufgefunden. V.l.n.r. Dr. Strahl (Christoph Tomanek), Nina Weiss (Julia Schäfle), Lars (Ingo Naujoks), Finn (Sven Martinek), Robin Hexler (François Goeske, liegend) © NDR/ARD/Georges Pauly
48 Min
Christin Haffner (Miriam Lahnstein, l.) und Finn (Sven Martinek, M.) hören mit, als Lars (Ingo Naujoks, r.) telefoniert. © NDR/ARD/Georges Pauly
49 Min
Gudrun (Saskia Vester, l.) ist in Rage und lässt ihren Emotionen gegenüber Frank (Thomas Limpinsel, r.) freien Lauf. © NDR/ARD/Marion von der Mehden
47 Min
Lars (Ingo Naujoks, 2.v.r.) und Finn (Sven Martinek, r.) erreichen den Unfallort, bei dem ein Trauergast ums Leben gekommen ist. © NDR/ARD/Andreas Tams
48 Min
Auf einem Schrottplatz wird im Kofferraum eines Autowracks eine Leiche gefunden. Lars (Ingo Naujoks, l.), Nina (Julia Schäfle, 2.v.l.) und Finn (Sven Martinek, 2.v.r.) erfahren von Dr. Strahl (Christoph Tomanek, r.), dass Sophie Jensen erschlagen wurde. © ARD/Georges Pauly
48 Min
Johanna Fahrig (Nadja Becker, r.) macht ihrem Ex-Ehemann Torsten (Ben Braun, l.) schwere Vorwürfe. © NDR/ARD/Georges Pauly
49 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Badewanne des Opfers mit Blutspuren. © NDR
30 Min
Eine Frau sitzt mit einer Kiste auf dem Schoß auf einem Sofa. Ihr Blick ist betrübt. © NDR/ARD/Markus Hertrich Foto: Markus Hertrich
48 Min
Zwei Frauen, die einander umarmen.
48 Min
Ein Handy zeigt an, dass der Besitzer drei Mitteilungen bekommen hat. © NDR
30 Min
Lars Koch (Enno Hesse, r.) ist am Boden zerstört - die Leiche seiner Frau wurde von einem Angler im Bodensee gefunden. Im HG Pirmin Spitznagel (Simon Werdelis, l.) und Paul Schott (Tim Wilde, r.). © NDR/ARD/Daniel Schmid
48 Min
Harry (Maria Ketikidou, 2.v.l.) und Mads (Mads Hjulmand, 3.v.r.) haben die Mädchengang auf frischer Tat ertappt. Samantha (Annika Schrumpf, l.), Kim (Karo Willer, 3.v.l.) und Hayat (Hilla Wali-Mohammed, 2.v.r.) haben bei den Landungsbrücken ihre Mitschülerin Lisa (Mina Keyhani, r.) überfallen. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Das Projektil aus einer Tatwaffe. © NDR
30 Min
Ein Polizist und eine Polizistin auf einem Motorboot.
48 Min
Dirk Matthies (Jan Fedder, l.) und Paul Dänning (Jens Münchow, r.) ermitteln zu einer Serie von Autodiebstählen. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Auf einer Staumauer stehen Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr © NDR
30 Min
Nele (Floriane Daniel, r.) und Paul Schott (Tim Wilde, 2.v.r.) liebern Nana von Lohe (Zeynep Bozbay, 2.v.l.) in der Schönheitsklinik ihrer Schwester Benita von Lohe (Regula Grauwiller, l.) ab. © NDR/ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
48 Min
Bei einem Routineeinsatz im Freihafen treffen Dirk Matthies (Jan Fedder, l.) und Paul Dänning (Jens Münchow, M.) auf Anke Reimers (Alessija Lause, r.), Kapitänin der Santa Maria und gute Freundin von Dirk. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen