Filmriss

Sendung: Morden im Norden | 08.10.2020 | 23:10 Uhr 49 Min | Verfügbar bis 08.01.2021 | ab 12 Jahren

Der Fischverkäufer Helge Hinrichs wird von einem Auto erfasst. Der Unfallwagen rast davon, Hinrichs stirbt in den Armen seiner hochschwangeren Frau. Die Fahrerin des Wagens wird kurze Zeit später in einer Radarfalle geblitzt, der Fall scheint für das Lübecker Kripoteam klar. Doch als sie den Halter des Wagens ermitteln, sind die Ermittler geschockt: Es ist ihre Vorgesetzte, Staatsanwältin Dr. Zobel. Finn Kiesewetter ist sich sicher: Frau Zobel ist unschuldig.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/morden_im_norden/Filmriss,mordenimnorden322.html

Mehr Morden im Norden

Gudrun (Saskia Vester, l.) ist in Rage und lässt ihren Emotionen gegenüber Frank (Thomas Limpinsel, r.) freien Lauf. © NDR/ARD/Marion von der Mehden
47 Min
Lars (Ingo Naujoks, 2.v.r.) und Finn (Sven Martinek, r.) erreichen den Unfallort, bei dem ein Trauergast ums Leben gekommen ist. © NDR/ARD/Andreas Tams
48 Min
Auf einem Schrottplatz wird im Kofferraum eines Autowracks eine Leiche gefunden. Lars (Ingo Naujoks, l.), Nina (Julia Schäfle, 2.v.l.) und Finn (Sven Martinek, 2.v.r.) erfahren von Dr. Strahl (Christoph Tomanek, r.), dass Sophie Jensen erschlagen wurde. © ARD/Georges Pauly
48 Min
Johanna Fahrig (Nadja Becker, r.) macht ihrem Ex-Ehemann Torsten (Ben Braun, l.) schwere Vorwürfe. © NDR/ARD/Georges Pauly
49 Min
Am Ufer der Trave wurde eine Frauenleiche gefunden. Lars (Ingo Naujoks, l.) und Finn (Sven Martinek, r.) machen sich auf den Weg dorthin. © NDR/ARD/Georges Pauly
47 Min
Finn (Sven Martinek, l.) schlägt Michael Vogt (Jürgen Heinrich, r.) das Gewehr aus der Hand. © NDR/ARD/Georges Pauly
49 Min
Der Heilpraktiker Knut Mendel ist in seiner Praxis mit einem Dolch ermordet worden. Dr. Strahl (Christoph Tomanek, r.) teilt Lars Englen (Ingo Naujoks, l.) und Finn Kiesewetter (Sven Martinek, M.) die Ergebnisse der pathologischen Untersuchung mit. © NDR/ARD/Georges Pauly
47 Min
Lars (Ingo Naujoks, l.) und Finn (Sven Martinek, r.) bitten um Einlass. © NDR/ARD/Georges Pauly
47 Min
Drei Männer in einem Raum in der Pathologie schauen sich an. Der Mann in der Mitte hält einen blutigen, zerrissenen Zettel in der Hand. © NDR/ARD/Sandra Hoever Foto: Sandra Hoever
47 Min
Als die Spurensicherung ermittelt, dass der Motorradfahrer Opfer eines perfiden Anschlags wurde, werden Lars (Ingo Naujoks, l.), Finn (Sven Martinek, 2.v.l.) und Dr. Strahl (Christoph Tomanek, r.) in die Ermittlungen eingeschaltet. © NDR/ARD/Georges Pauly
48 Min
Nina (Julia Schäfle, l.), Finn (Sven Martinek, 2.v.l.), Lars (Ingo Naujoks, 3.v.l.) und Ernst (Jürgen Uter, r.) begrüßen Dunja Vogt (Annika Kuhl, 2.v.r.) auf dem Revier. © NDR/ARD/Georges Pauly
47 Min
Als Leon (Bruno Alexander, M.) zu fliehen versucht, finden die Kommissare Finn (Sven Martinek, l.) und Lars (Ingo Naujoks, r.) den Schmuck der Ermordeten in seiner Tasche. © NDR/ARD/Georges Pauly
49 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Kriminaltechniker untersucht Faserspuren. © NDR
29 Min
Renate Küppers (Nicole Heesters) behauptet, von einem Stalker verfolgt zu werden. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Maria (Eva Röse) sitzt weinend im Auto. © NDR/Degeto/Eyeworks Film/Calle Persson
86 Min
Am 14. Januar 2010 wird ein Taxifahrer in Hamburg-Nienstedten brutal ermordet. © Polizei Hamburg
29 Min
Die Pfandleihe von Antje Reimers (Petra Kelling, M.) ist überfallen worden. Kann sie Dirk (Jan Fedder, l.) und Katja (Anja Nejarri, r.) einen Hinweis auf den Täter geben? © © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Der zehnjährige Andreas (Noa Samernius, rechts) spielt mit dem gleichaltrigen Sasha (Saveli Westin) Räuber und Gendarm, allerdings mit echten Waffen. © © NDR/Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
87 Min
Fotos vom Opfer Carmen Kampa aus den Ermittlungsakten. © Micha Bojanowski/Cinecentrum Foto: Micha Bojanowski
29 Min
Ein heikler Fall - Harry Möller (Maria Ketikidou, l.) findet die sechzehnjährige Lisa (Gina Greupner, r.) eingeschlossen im Badezimmer eines Hotels. Sie wird des Beischlafdiebstahls beschuldigt. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Inspektorin Maria Wern (Eva Röse, Mitte) und ihr Kollege Arvidsson (Peter Perski). © ARD Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
87 Min
Rekonstruktion eines Geldscheins. © NDR
30 Min
Mara Bischof (Jana Striebeck, r.) zeigt ihrem Mann Freddy (Marc Hosemann, l.) Fotos von Dirk Matthies, den sie für den Mörder ihres Bruders Robert hält. Sie fordert von ihrem gerade aus der Haft entlassenen Mann, dass er Robert rächt. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Maria Wern (Eva Röse) glaubt, dass sie ein Gespenst gesehen hat. © NDR/Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
88 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen