Meine Reise - Deine Reise

Ritterhude - Schwerin

Donnerstag, 15. August 2019, 18:15 bis 18:45 Uhr
Dienstag, 20. August 2019, 11:30 bis 12:00 Uhr

Ein Mann und eine Frau auf einem Boot.

4,1 bei 63 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Es wird fleißig weiter getauscht bei Meine Reise - deine Reise. Fabian und Anja Nietsche aus Schwerin sind echte Stadtmenschen und fahren samt Baby Karl aufs Land. Ihr Ziel: Ritterhunde in Niedersachsen. Dort wohnen Anna und Werner Hübner, die wiederum ihr beschauliches Ritterhude verlassen, um in der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern das Wochenende zu verbringen.

Lebendiger Trubel in Schwerin

Die Hübners sind bewusst aufs Land gezogen, um Ruhe und Natur zu genießen. Nun erleben sie die quicklebendige Großstadt mit vielen Cafés und einem imposanten Schloss. Pflastertreten ist angesagt, denn in Schwerin kann alles problemlos zu Fuß erkundet werden. Daneben ist ein Konzertbesuch geplant und eine ganz besondere Kutterfahrt steht auch auf dem Programm.

Beschauliches Landleben in Ritterhude

Die Nietsches lieben den Trubel des Stadtlebens. Mit ihrem Sohn Karl im Gepäck sind sie oft unterwegs, in Ritterhude waren sie allerdings noch nie. An die Stille des Landlebens müssen sie sich erst gewöhnen. Bei einer Torfkahnfahrt auf der Hamme erfahren sie viel über die Geschichte des Teufelsmoores. Außerdem geht es ins Künstlerdorf Worpswede und mit dem Fahrrad zu einem Geheimtipp der Tauschfamilie: ein Hofcafé, das das beste Eis der Region produzieren soll.

Downloads
1 MB

Informationen zur Sendung

In dem neuen NDR Reportageformat packen zwei Familien ihre Koffer und gehen im Norden auf Entdeckungstour. Hier die Beschreibungen der besuchten Sehenswürdigkeiten. Download (1 MB)

Ratgeber Reise

Schwerin: Die grüne Stadt am See

Ein Märchenschloss am See, ein mächtiger Dom und das quirlige Leben einer Landeshauptstadt: Schwerin bietet viel Lebensqualität und manches Sehenswerte für Besucher. mehr

Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt
Redaktion
Joachim Reinshagen
Autor/in
Dominic Böttcher
Henning Thielke