Meine Reise - Deine Reise

Hamburg-St. Georg - Bad Salzdetfurth

Sonntag, 26. Mai 2019, 11:30 bis 12:00 Uhr

Es ist ein Tausch der Gegensätze: Überzeugte Städter verbringen ein Wochenende im ruhigen, ländlichen Bad Salzdetfurth - ein Ort, den sie sich wohl nie selbst als Reiseziel ausgesucht hätten. Ein Pastorenehepaar aus der Kleinstadt wiederum begibt sich voller Enthusiasmus ins quirlige Hamburg-St. Georg - und genießt die bunte, multikulturelle Großstadtatmosphäre. Im zweiten Teil von Meine Reise - Deine Reise tauschen diesmal zwei ganz unterschiedliche Paare ihre Wohnungen, natürlich ohne vorher zu wissen, wohin die Reise geht. Trotz aller Unterschiede haben die Paare einiges gemeinsam: Beide sind weit gereist und auf ihre Art neugierig, und beide sind erfahrene Tauschurlauber. Beste Voraussetzungen also für ein Wochenende voller Überraschungen.

Für zukünftige Tauschfamilien

Ihre Bewerbung für Meine Reise - Deine Reise

Wollen auch Sie für ein Wochenende Ihre Wohnung mit einer anderen Familie tauschen und mit ganz persönlichen Tipps eine fremde Gegend erkunden? Dann bewerben Sie sich jetzt! mehr

Hamburger Szene, klassisches Sightseeing und Romantik

Die Tauschpaare unternehmen, was die anderen empfehlen: Bei der Ankunft bekommen sie eine Mappe mit persönlichen Tipps. Die Bad Salzdetfurther zieht es nach der Ankunft erstmal direkt auf die Lange Reihe, St. Georgs Einkaufsmeile mit vielen Bars, Ateliers und historischen Gebäuden und außerdem Zentrum der Schwulen- und Lesbenszene in Hamburg. Am nächsten Tag steht der erste Sightseeing-Tipp auf dem Programm: eine Bootsfahrt auf der Alster, vorbei an Stand-up Paddlern und den versteckten Villen im Grünen. Nach einem Spaziergang über den Steindamm in St. Georg geht es am Abend mit Picknickkorb in den berühmten Park Planten und Blomen zum Wasserlichtkonzert - da sind die Bad Salzdetfurther gerührt. Finale ist am Sonntag eine Rathausführung.

Salztradition, Ruhe und Höhenflüge

In Bad Salzdetfurth lernen die Hamburger derweil die Altstadt kennen - und entdecken, dass es auch hier durchaus bunt zugehen kann. Im Lieblingsgriechen der Tauschpartner stimmen sie sich auf das Wochenende fernab von Großstadthektik und Feinstaub ein, bevor sie sich dann am nächsten Morgen in den Bad Salzdetfurther Kurpark aufmachen. Bei salzigem Wasser und salziger Luft am Gardierwerk ist Zeit zum Erholen. Anschließend was Sportliches: Segelfliegen über die grünen Hügel. Eine Überwindung, aber eine lohnende. Ruhig klingt das Tauschwochenende im Landkreis Hildesheim dann auch wieder aus. Bei Morgenandacht im Wald und einem Glas Wein mit Ausblick.

Noch mehr Reisetipps

Hamburg - das Tor zur Welt

Hafenmetropole, Stadt der Brücken und Wasserwege, grüne Großstadt: Hamburg hat für Einheimische und Touristen viel zu bieten. Tipps für interessante Touren. mehr

Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Birgit Schanzen
Susanne Dobke
Autor/in
Kristina Gruse
Henning Orth