Mein schönes Land TV

Sommer - Gutes bewahren, Schönes entdecken

Sonntag, 19. Juli 2020, 11:30 bis 13:00 Uhr

3,91 bei 45 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bild vergrößern
Jeden Morgen holen Helmut Schönwerth und Heike Puchala die Pferde von der Nachtweide.

Heike Puchala und Helmut Schönwerth haben sich mit ihrem Hof in Wetzen in der Nähe von Lüneburg einen Lebenstraum erfüllt. Früh morgens werden die Pferde von der Weide geholt und die Eier im selbst gebauten Hühnergehege eingesammelt. Gartenfrüchte werden verarbeitet: Minzsirup und Tomaten-Chutney überraschen im Geschmack und munden lecker! Helmut Schönwerth ist gelernter Schmied und Schlosser und überzeugt mit pfiffigen Holz- und Schmiede-Ideen: Er baut einen großen Gartenstuhl aus Birkenholz. Strahlender Sonnenschein und ein Kutschenausflug mit Picknick in der Heidelandschaft machen Sommerlaune.

Zuhause im Oldenburger Münsterland

Bild vergrößern
Hier wachsen unzählige Rhododendren. Über 100 Sorten sind es mittlerweile.

Auf dem Hof der Familie Werner in Drantum im Oldenburger Land sind mehr als 100 Rhododendronsorten, prächtige Hortensien und feine Rosen zu Hause. Hier haben sich der Land- und Forstwirt Heino Werner und seine Frau Marianne eine kleine Oase geschaffen. Alte Weingläser im Holzstück geben der Landtafel in der Dämmerung ein stimmungsvolles Licht. Im selbst gebauten Himmelbett auf der Streuobstwiese kann man die Stille der Natur genießen. Mit den selbst gemachten Grillspießen aus Holunderholz schmecken die Schlemmerspieße mit Fisch oder Würstchen gleich viel besser. Zum Nachtisch gibt es einen sommerlichen Blechkuchen.

Alle Informationen zur Sendung

Rezepte: Einfach und traditionell

Auf den Tisch kommen Pfannkuchen mit Blaubeeren, Marmelade wird gekocht und Senf zubereitet: Die Rezepte der Sendung sind regional, saisonal und typisch norddeutsch! mehr

Tipps von der Gärtnerfamilie Beeker für den Sommer

Die Gärtnerfamilie Beeker gibt Tipps für den Sommer und zeigt, wie man Wildrosentriebe richtig entfernt und wie man einen halbschattigen Gartenbereich neu gestaltet. mehr

Vogeltränke in Blattform aus Beton gießen

Aus Sand, Zement und etwas Gips entsteht eine schöne Vogeltränke in Form eines Rhabarberblatts. Sie ist nicht nur ein Hingucker, sondern auch sehr nützlich für viele Tiere. mehr

Windlichter aus alten Gläsern basteln

Aussortierte Rotweingläser oder Cognac-Schwenker kommen hier zu neuen Ehren: Die schwebenden Windlichter sind ein schöner Blickfang. mehr

Ein leichter Sommerschal

Bunte Schlauch-, Loop- oder Wickelschals sind im Sommer praktisch und schützen vor Zugluft. Verschiedene Stoffbahnen werden zusammengenäht, das ist mit der Nähmaschine schnell gemacht. mehr

Ein Himmelbett für den Garten selber bauen

Eine wirklich schöne Idee für den Sommer: ein Himmelbett im Freien. Denn im Sommer gibt es nichts Schöneres als draußen zu übernachten! mehr

Grillspieße aus Holunderholz

Die Holunderzweige dienen als verlängerte Griffe für etwa 50 Zentimeter lange Metallstäbe. Diese werden zuerst angespitzt, damit sich das Grillgut leichter aufspießen lässt. mehr

Selber bauen: Rustikaler Birkenholzstuhl

Frische Birkenhölzer lassen sich gut biegen und verschrauben, ohne gleich zu brechen. Für diesen rustikalen Gartenstuhl muss man Zeit einplanen und zu zweit ist es einfacher. mehr

Redaktionsleiter/in
Jürgen Meier-Beer
Produktionsleiter/in
Viola von Liebieg
Redaktion
Matthias Latzel