Mein schönes Land TV

Juni - Gutes bewahren, Schönes entdecken

Sonntag, 21. Juni 2015, 11:30 bis 13:00 Uhr

Familie Köster

Bei der Familie Köster in Bad Zwischenahn im Ammerland ist die Spargelsaison in vollem Gange. Vater Georg, Mutter Christiane, die Kinder Thilo und Insa und die Großeltern Jürgen und Insea teilen die Leidenschaft für Traditionsbewusstsein und Bodenständigkeit: besondere Spargelgerichte, alte Fliesen, eine Ahnengalerie, grüne Eier und 200 Jahre Familiengeschichte, bei Familie Köster herrscht ländliche Familientradition pur.

Familie von Borries

Die Weite der Landschaft bestimmt das Leben auf dem klassischen Niedersachsenhof der Familie von Borries in Altenmedingen am nordöstlichen Rand der Lüneburger Heide. Eine farbenprächtig bepflanzte Pergola dient als natürliches Sonnensegel, und Sohn Jonathan baut seiner Mutter Sabine einen Erdkeller im Garten. Aus alten Kopfkissenbezügen und Spitzentaschentüchern werden duftende Lavendelbeutel gefertigt. Auch kulinarisch zeigt sich Familie von Borries im Juni kreativ: Pflücksalat mit Gänseblümchen, Bratwurst vom eigenen Schwein nach Urgroßmutters Rezept oder Tante Annes Butterkuchen kommen auf den Tisch.

Alle Informationen zur Sendung

Rezepte: Einfach und traditionell

Blaubeer-Pfannkuchen mit Buttermilch, Käsekuchen ohne Boden und Schwarzbrot im Weckglas: Die Rezepte der Sendung sind regional, saisonal und typisch norddeutsch! mehr

Tipps für Heim und Garten

Zitrone, Lavendel und Farnkraut gegen Ungeziefer, Rosen in der Vase und im Garten: Die Tipps und Anleitungen aus der Sendung sind für jede Jahreszeit genau das Richtige. mehr

Redaktionsleiter/in
Jürgen Meier-Beer
Produktionsleiter/in
Viola von Liebieg