Stand: 30.04.2013 23:40 Uhr  | Archiv

Oranjes feiern ihren neuen König

König Willem-Alexander und Máxima bei der Königsfahrt auf dem IJmeer. © dpa Bildfunk Foto: Robin Utrecht
Die Königsfamilie startet zur "Königsfahrt" auf dem IJmeer. Am Ufer finden verschiedenste Darbietungen zu Ehren der Royals statt.

Nachdem das frisch gebackene Königspaar das offizielle Zeremoniell des Thronwechsels am 30. April 2013 hinter sich gebracht hatte, konnten Willem-Alexander und Máxima endlich zum etwas lockereren Abendprogramm übergehen. Um 19.30 Uhr wurde dem niederländischen Staatsoberhaupt und seiner Familie das im Vorfeld viel diskutierte "Königslied" präsentiert. Die niederländischen Royals verfolgten auf einem Großbildschirm die Darbietung in einer Rotterdamer Konzerthalle und waren sichtlich angetan. Anschließend startete das neue Königspaar mit seinen drei Töchtern mit dem Boot zur "Königsfahrt". Auf dem dafür teilweise abgesperrten IJmeer nördlich des Stadtzentrums präsentierten sie sich dem feiernden Volk vom Wasser aus. Zahlreiche historische Segelschiffe begleiteten Willem-Alexander, Máxima und die drei Töchter bei ihrer Bootsfahrt.

Beginn einer langen "Königsnacht"

Der Start der "Königsfahrt" läutete gleichzeitig den Beginn einer langen Party-Nacht mit viel Musik, Tanz und Gesang ein. An den Ufern des IJmeers traten den Abend über zu Ehren des Königspaares zahlreiche Künstler und Musiker auf. Bei der "Königsnacht" im Anschluss konnten die Niederländer ihren neuen König bei zahlreichen Open-Air-Konzerten feiern und wie bisher immer am Königinnentag erstreckte sich der traditionelle Freimarkt über die ganze Stadt. Außerdem veranstaltete die niederländische Regierung ein großes Fest für König Willem-Alexander und seine Gäste.

Weitere Informationen
König Willem-Alexander und Máxima bei der Inthronisierung in der Amsterdamer Niewe Kerk. © dpa Bildfunk Foto: Lex van Lieshout

Willem-Alexander als König vereidigt

Thronwechsel in den Niederlanden: Willem-Alexander hat feierlich seinen Amtseid als neuer König der Niederlande abgelegt. Er löste seine Mutter Beatrix als Staatsoberhaupt ab. mehr

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Tagesschau | 30.4.2013 | 20:00 Uhr