Stand: 01.12.2017 11:51 Uhr

Prinz Georges Wunschzettel beim Weihnachtsmann

Prinz William gibt den Wunschzettel seines Sohnes beim Weihnachtsmann in Finnland ab.

Prinz William hat zweifellos viel um die Ohren, aber er vergisst nicht, sich um die wirklich wichtigen Dinge zu kümmern. Zumindest dürfte das sein Sohn so sehen. Sein Vater hatte nämlich bei seinem Besuch in Finnland den Wunschzettel des kleinen George im Gepäck und gab ihn beim "Weihnachtsmann" auf einem Markt in Helsinki ordnungsgemäß ab. Doch was wünscht sich nun der kleine Prinz? Ganz bescheiden ist der, denn als einziger Wunsch steht in krakeliger Kinderschrift "Polizeiauto" auf dem Zettel. Außerdem ist auf dem in Teilen vorgedruckten Wunschzettel zu lesen, dass der Junge in diesem Jahr brav gewesen sei. Da hat George wohl vom Weihnachtsmann nur Gutes zu erwarten. Und das Polizeiauto wird bestimmt auch unter dem royalen Weihnachtsbaum zu finden sein.

Weitere Informationen

Erster Schultag für Prinz George

Begleitet von Papa William hat Klein George seinen ersten Schultag in London gemeistert. In blauer Schuluniform und brav gescheitelt gab er seiner Lehrerin zur Begrüßung die Hand. mehr

25 Bilder

Prinz George: Der kleine Star der Windsors

Seit seiner Geburt ist Prinz George der Sympathieträger des britischen Königshauses. Bei öffentlichen Auftritten stellt der Wonneproppen seine Eltern in den Schatten. Bildergalerie

 

Dieses Thema im Programm:

Mein Nachmittag | 18.01.2018 | 16:20 Uhr