Stand: 11.10.2017 12:10 Uhr

Kate ist zurück im Rampenlicht

Machen sich mit der Stiftung "Heads Together" für psychisch Kranke stark: William, Kate und Harry.

Strahlend schön mit kleinem Baby-Bauch: In einem Traumkleid aus hellblauer Spitze hat sich die schwangere Herzogin Catherine auf der royalen Bühne zurückgemeldet. Gemeinsam mit Ehemann Prinz William und Schwager Prinz Harry hat sie anlässlich des World Mental Health Days im Buckingham Palace Landsleute empfangen, die sich für Menschen mit psychischen Erkrankungen engagieren.

Pause wegen Schwangerschafts-Übelkeit

Weitere Informationen

Kates drittes Baby kommt im April

Es wird ein Frühlingskind: Herzogin Catherine und Prinz William erwarten ihr drittes Baby im April, teilte der Kensington Palace mit. Für die Queen wird es das sechste Urenkelkind. mehr

Ohne Kate luden William und Harry zuvor zu einem Empfang in den St James's Palace, um den Erfolg von "Heads Together" zu feiern. Mit der Stiftung versuchen die jungen Royals Tabus zu brechen, die in vielen Gesellschaften mit psychischen Erkrankungen verbunden sind. Mit Kampagnen und Aufklärungsarbeit sollen Betroffene entstigmatisiert werden. Für Kate war es der erste offizielle Auftritt, seit der Hof Anfang September bekanntgegeben hatte, dass die 35-Jährige ihr drittes Kind erwartet. Die Herzogin von Cambridge leidet an schwerer Schwangerschafts-Übelkeit und musste sich deshalb aus gesundheitlichen Gründen für einige Wochen aus der Öffentlichkeit zurückziehen.

Kolumne

Royalty inside: Windsors sprechen über Gefühle

William fördert bei der Kindererziehung emotionale Intelligenz, Harry spricht öffentlich über psychische Probleme: Leontine von Schmettow über ungewohnte Gefühlsausbrüche bei den Royals. mehr

Porträts

Kate - Royale Stilikone und liebevolle Mutter

Prinz Williams Ehefrau Kate ist bei den Briten sehr beliebt - besonders wegen ihrem Händchen für elegante Mode. Die Kinder George und Charlotte sind die Stars bei öffentlichen Auftritten. mehr

William - "Der Prinz der Herzen"

Viele Briten erinnert Prinz William an seine verstorbene Mutter Diana. Mit Kate hat die Nummer zwei der britischen Thronfolge seine Traumfrau gefunden. Zwei Kinder sorgen für Familienglück. mehr

Harry - Der Party-Prinz ist erwachsen

Früher sorgte er als Party-Prinz für Schlagzeilen, doch mittlerweile meistert Prinz Harry souverän seine royale Rolle. Er ist sehr beliebt - vor allem, weil er sich menschlich zeigt. mehr

Dieses Thema im Programm:

Mein Nachmittag | 19.10.2017 | 16:20 Uhr