Stand: 01.12.2017 17:03 Uhr

Begeisterter Empfang für Harry und Meghan

Ein besonderer Tag für Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle: Erstmals sind sie am Freitag bei einem offiziellen Termin gemeinsam in der Öffentlichkeit aufgetreten. Hunderte Menschen empfingen die beiden begeistert in Nottingham. Harry und Meghan zeigten sich bestens gelaunt, unterhielten sich mit ihren Fans und schüttelten zahllose Hände. Das Paar erschien im Partner-Look: Beide trugen dunkle Mäntel.

Harry und Meghan - ein Bad in der Menge

Prinz Harry und Meghan, die sich beide schon seit Jahren beide stark sozial engagieren, besuchten anlässlich des Welt-Aids-Tages eine Veranstaltung einer Organisation für Aids-Kranke, zudem eine Schule, die sich gegen Jugendkriminalität engagiert. Dem Besuch in Nottingham sollen vor der Hochzeit noch viele weitere Termine folgen. Sie wolle Land und Leute Großbritanniens kennenlernen, hatte Meghan bei der Bekanntgabe der Verlobung am 27. November gesagt. Die Hochzeit soll im Mai stattfinden.

Weitere Informationen

Harry und Meghan heiraten am 19. Mai

Harry und Meghan heiraten am 19. Mai in der St.-George's-Kapelle auf Schloss Windsor. Auf Wunsch des Paares sollen sich die Briten als Teil der Feier fühlen können. mehr

Harry und Meghan: Erster gemeinsamer Auftritt

Bei den Invictus Games in Kanada sind Prinz Harry und Meghan Markle erstmals gemeinsam aufgetreten. Sie zeigten sich ganz entspannt und verliebt, tuschelten und hielten Händchen. mehr

 

Porträt

Harry - Der Party-Prinz ist erwachsen

Früher sorgte er als Party-Prinz für Schlagzeilen, doch mittlerweile meistert Prinz Harry souverän seine royale Rolle. Er ist sehr beliebt - vor allem, weil er sich menschlich zeigt. mehr

Dieses Thema im Programm:

Mein Nachmittag | 18.01.2018 | 16:20 Uhr