Ein Vogelhaus aus einer Teetasse hängt in einem Baum © NDR Foto: Anna Kohout

Originelles Vogelhäuschen selbst gebaut

Lust auf ein ganz besonderes Vogelhaus? Aus einer alten Teetasse und einer Untertasse entsteht eine Futterstelle aus Porzellan. Günstig, selbst gemacht und dekorativ!

4,29 bei 14 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

Ein Vogelhaus selber bauen

Aus Restholz und Dachpappe lässt sich mit ein bisschen Geschick ein individuelles Vogelhaus für den Garten oder Balkon bauen. Der Clou ist eine Dachbegrünung. mehr

NDR Info

Von der Milchtüte zum Vogelhäuschen

22.01.2012 08:05 Uhr
NDR Info

Hier zeigen wir Euch, wie Ihr ein Vogelfutterhäuschen bauen könnt - und zwar ganz einfach aus einer Saft- oder Milchtüte. Noch zwei Stöcke, 'ne Schere und ein bisschen Schnur und es ist so gut wie fertig! mehr

Weitere Tipps

00:52

Kleines Hochbeet für den Balkon selbst bauen

Ein Hochbeet selbst zu bauen ist ganz einfach: Dazu braucht es nur eine Kiste, Müllbeutel und Erde. In dem Beet für Balkon und Terrasse wächst zum Beispiel Grünkohl - lecker und gesund! Video (00:52 min)

01:38

Stiefel-Töpfe aus Beton basteln

Gartendeko aus Beton ist angesagt. Wie wäre es zum Beispiel mit Beton-Stiefelchen als Pflanzgefäß? Mit nur wenigen Handgriffen werden aus alten Kinderschuhen neue Töpfe. Video (01:38 min)

01:21

Gießtrick: PET-Flaschen als Wasserspender

Sommerurlaub und niemand ist da zum Gießen? Aus PET-Flaschen lassen sich ganz einfach, günstig und schnell Wasserspender bauen. So überstehen Pflanzen trockene und heiße Tage. Video (01:21 min)