Eine Orchidee wird in einem leeren Topf gesetzt

Orchideen richtig umtopfen

Mein Nachmittag -

Nach spätestens drei Jahren sollte das Substrat von Orchideen ausgewechselt und die Pflanzen umgetopft werden. Worauf es dabei ankommt, erklärt Gärtner Matthias Schuh.

4,5 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Orchideen umtopfen: So geht's

Nach spätestens drei Jahren sollte das Substrat von Orchideen ausgewechselt und die Pflanzen umgetopft werden. Worauf sollte man achten, damit sie danach gut anwurzeln? mehr

Aus dieser Sendung

49:29
Mein Nachmittag

Mein Nachmittag

17.01.2019 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
10:57
Mein Nachmittag

Rehrücken mit Sellerie und dreierlei Bete

17.01.2019 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
09:49
Mein Nachmittag

Die Luftballon-Künstlerin aus Hamburg

17.01.2019 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
07:28
Mein Nachmittag

Orchideen im Winter richtig pflegen

17.01.2019 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
09:18
Mein Nachmittag

Welche Utensilien brauche ich zum Putzen?

17.01.2019 16:20 Uhr
Mein Nachmittag

Mehr Mein Nachmittag

50:17
Mein Nachmittag
49:52
Mein Nachmittag
49:16
Mein Nachmittag

Mein Nachmittag

Mein Nachmittag
50:12
Mein Nachmittag
49:23
Mein Nachmittag

Mein Nachmittag

Mein Nachmittag
49:59
Mein Nachmittag

Mein Nachmittag

Mein Nachmittag
46:18
Mein Nachmittag

Mein Nachmittag

Mein Nachmittag
50:12
Mein Nachmittag

Mein Nachmittag

Mein Nachmittag
48:34
Mein Nachmittag

Mein Nachmittag

10.04.2019 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
50:38
Mein Nachmittag

Mein Nachmittag

09.04.2019 16:20 Uhr
Mein Nachmittag

Das könnte Sie auch interessieren

29:20
Sass: So isst der Norden
29:29
Sass: So isst der Norden

Deftige Eintopfgerichte

Sass: So isst der Norden
29:39
Sass: So isst der Norden

Wiener Schnitzel im Dreivierteltakt

Sass: So isst der Norden
29:27
Sass: So isst der Norden

Sass: So isst der Norden

Sass: So isst der Norden