Eine Bildmontage von blühenden Orchideen. © NDR

Orchideen-Pflege: Umtopfen leicht gemacht

Faszinierende Blüten, attraktive Farben, grazile Stängel: Orchideen sind beliebt. Wie gedeihen sie am besten? Der Frühling ist die beste Zeit zum Umtopfen. So geht's.

3,88 bei 77 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Orchideen umtopfen: So geht's

Nach spätestens drei Jahren sollte das Substrat von Orchideen ausgewechselt und die Pflanzen umgetopft werden. Worauf sollte man achten, damit sie danach gut anwurzeln? mehr

Orchideen: Die Lieblinge auf der Fensterbank

Sie zählen zu den beliebtesten Zimmerpflanzen. Kein Wunder, denn Orchideen sehen grazil aus und blühen lange. Und: Die meisten Sorten sind unkompliziert in der Pflege. mehr

Mehr Garten-Tutorials

00:52

Kleines Hochbeet für den Balkon selbst bauen

01.05.2018 17:30 Uhr

Ein Hochbeet selbst zu bauen ist ganz einfach: Dazu braucht es nur eine Kiste, Müllbeutel und Erde. In dem Beet für Balkon und Terrasse wächst zum Beispiel Grünkohl - lecker und gesund! Video (00:52 min)