Mein Nachmittag

Dienstag, 22. Oktober 2019, 16:20 bis 17:10 Uhr

Tagesthema: Wie Menschen ihre Sprache wiederfinden und nicht mehr stottern

Nur 1 Prozent der Menschen in Norddeutschland stottern, aber die Folgen dieser Sprachstörung sind immens. Denn die Ausgrenzung und die psychische Belastung sind sehr hoch. Dabei gibt es heute vielfältige Möglichkeiten, wieder normal sprechen zu können. Doch nicht jede Methode ist für jeden geeignet. Sprech- und Stimmlehrer Detlef Buschendorf erläutert, wo und wie das Stottern vermieden werden kann.

Ratgeber Alltagsrecht: Darf man das? - Online-Handel

Mal eben neue Schuhe im Internet gesehen, schnell bestellt und anprobiert. Doch sie passen nicht. Also zurückschicken. Aber darf man das? Klar, denn damit werben ja die Onlinegeschäfte. Aber wie ist es, wenn ich ein Kleidungsstück nur für einen Abend brauche? Darf ich es dann auch zurückschicken? Und was ist eigentlich, wenn mir etwas nach einer Woche nicht mehr gefällt, ich aber die Originalverpackung nicht mehr habe? Antworten gibt es von Amtsrichter Björn Jönnson.

Weitere Informationen
Zoll

Internet-Schnäppchen: Ärger mit dem Zoll

Wer Ware im Ausland günstig bestellt, kann beim Zoll eine teure Überraschung erleben. Oft sind hohe Nachzahlungen fällig. So vermeiden Sie die Kostenfalle. mehr

Kochen mit Elli: Schweine-Minutensteaks mit Süßkartoffelstampf und Salat

Kreativ und einfach - Elli präsentiert ein leckeres Rezept mit saftig gebratenen Minutensteaks vom Schwein. Dazu reicht die Eventköchin einen Süßkartoffelstampf und einen knackigen Salat mit asiatischer Note. Hierfür werden dünn geschnittene Gurken- und Radieschenscheiben in einem Dressing aus Sesamöl, Sojasoße, Limettensaft und frischen Kräutern mariniert.

Links
Pochierte Senfeier mit Rote-Bete-Salat © NDR

Pochierte Senfeier mit Rote-Bete-Salat

Für die würzige Soße verwendet Elli Neubert drei verschiedene Senfsorten. Als Beilage passen Röstbrot oder Salzkartoffeln. mehr

Garten: Teichpflege im Herbst

Reporterin Vanessa Kossen und Fernsehgärtner Ole Beeker steigen heute ins kühle Nass. Denn: Der Schlamm muss raus! Herbstlaub und abgestorbene Pflanzenteile verschlechtern die Wasserqualität im Teich und können auch für Fische gefährlich werden. Nach gründlicher Reinigung wird der Teich winterfest gemacht. Auch Pumpen sollten entfernt und richtig gelagert werden.

Weitere Informationen
Biotop mit Herbstlaub. © fotolia Foto: Tommy Windecker

Den Gartenteich im Herbst winterfest machen

Damit Fische und Frösche den Winter im Teich überleben, müssen Algen, Laub und andere Pflanzenreste entfernt werden. mehr

Moderation
Yared Dibaba
Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Kristopher Sell
Leitung der Sendung
Sabine Doppler
Redaktion
Sabine Doppler