Mein Nachmittag

Montag, 14. Oktober 2019, 16:20 bis 17:10 Uhr

3,25 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Tagesthema: Welthospiztag und Deutscher Hospiztag

Was brauchen Schwerkranke und sterbende Menschen in ihrer letzten Lebensphase, und wie können ihre Angehörigen erfahren, welche Hilfe es gibt? In Hospizen und Palliativeinrichtungen ermöglichen zahlreiche haupt- und ehrenamtliche Helfer einen selbstbestimmten und würdevollen Abschied.

"Grenzgeschichten" - Folge 2: Botschaftsflucht über Warschau

30 Jahre Mauerfall – Anlass für uns, an den kommenden Montagen die Geschichten von fünf Norddeutschen zu erzählen, deren Biografien durch die Teilung Deutschlands geprägt worden sind. In Folge 2 der Mein Nachmittag-„Grenzgeschichten“ erzählt Cornelia Klammt von ihrer mutigen DDR-Flucht über die deutsche Botschaft in Warschau. Wie riskant ihr Weg in die Freiheit war und welche entscheidende Rolle das Land Polen für sie und viele andere Geflüchtete kurz vor der Wende gespielt hat, all das hat sie in einem Buch aufgearbeitet.

Weitere Informationen
NDR Kultur

Mauerfall-Jubiläum: 30 Jahre grenzenlos

NDR Kultur

Klicken Sie sich noch einmal durch die bisherigen Höhepunkte unseres Programms zum Jubiläum der Wende in der DDR. Jeden Tag erweitern wir unsere Seite um ein Highlight. mehr

Kochen: Frischkäse-Tortelloni mit Pilztee und Perlzwiebeln

Ausgefallen und exquisit ist das Rezept von Thomas Wohlfeld. Er serviert selbstgemachte Tortelloni mit einer feinen Frischkäsefüllung. Das Ganze wird in einem Tee aus getrockneten Mischpilzen serviert. Wie man aus Pilzen einen Tee zubereitet, verrät der Fernsehkoch im Studio. Abgerundet wird das Ganze mit eingelegten Perlzwiebeln.

Weitere Informationen

Mariniertes Kalb mit Shiitake und gelber Bete

Kalbfleisch und Bete werden mit Limettensaft mariniert und in sehr feine Scheiben geschnitten. Die aromatischen Pilze braten in der Pfanne scharf an. mehr

Service mit Jo Hiller: Handsägen testen

Draußen ist unübersehbar Herbst. Doch bevor der Winter kommt, müssen noch diverse Gehölze zurückgeschnitten werden - am einfachsten mit einer Säge. Aber welche ist die Schärfste? Und mit welcher geht es am besten? Unser Reporter Jo Hiller macht zusammen mit Gärtner Matthias Schuh den Praxis-Test und vergleicht verschiedene Handsägetypen.

Weitere Informationen

Die beste Handsäge für den Garten

Gartenbesitzer stutzen ihre Bäume vor dem Winter oft noch ordentlich. Welches Modell sägt die Äste am besten: der gute alte Fuchsschwanz oder doch die Japansäge? mehr

Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Produktionsleiter/in
Martin Laue
Moderation
Stephanie Müller-Spirra