Mein Nachmittag

Donnerstag, 26. September 2019, 16:20 bis 17:10 Uhr

Tagesthema: Welche Frühstücksvariante ist gesund?

Wir fragen: Wie starten die Norddeutschen in den Tag - mit Croissants, Franzbrötchen oder Käsebrot? Im Studio nimmt sich Ernährungswissenschaftlerin Dorit Roeper verschiedene Frühstücksvarianten vor und erklärt, wie wir gut in den Tag starten können.

Weitere Informationen
Ein Teller Haferbrei und lose Haferflocken auf einem Holzlöffel © Colourbox

Haferflocken: Gesund nicht nur zum Frühstück

Hafer gehört zu den gesündesten Getreiden. Er sättigt, versorgt den Körper mit wichtigen Nährstoffen und ist ideal für einen guten Start in den Tag - als Müsli oder Porridge. mehr

Royalty: Adelsgeschichten mit Leontine Gräfin von Schmettow

Welche Hochzeit steht in Adelskreisen bevor? In welchem Königshaus wird Nachwuchs erwartet? In welcher royalen Ehe kriselt es? Leontine Gräfin von Schmettow kennt sich bestens aus in den Königs- und Adelshäusern Europas. Mit ihr riskieren wir einen Blick hinter die Palastmauern.

Garten: Spalier- und Säulenobst

Wer Obst aus dem eigenen Garten ernten möchte, aber keinen Platz für große Bäume hat, für den gibt es interessante Alternativen. Äpfel, Birnen oder sogar Zwetschgen lassen sich auch gut am Spalier an Zäunen oder Hauswänden erziehen. Wie das funktioniert, erklärt unser Fernsehgärtner Ole Beeker.

Weitere Informationen
Spalierobst vor einer Mauer. © fotolia.com Foto: Clarini

Spalierobst pflanzen: Ideale Bäume für kleine Gärten

Auch in kleinen Gärten können Obstbäume wachsen: Sogenanntes Spalierobst benötigt wenig Platz und verschönert Fassaden. mehr

Landküche: Teebraten vom Tafelspitz mit Hagebuttensoße

In Jork, mitten im Alten Land, liegt das gemütliche Restaurant "Ollaner Buurhuus". Hier kocht Dennis Korczanowski eine traditionell-moderne Landküche. Er präsentiert sein Rezept für einen Teebraten vom Tafelspitz. Das Fleisch wird über Nacht in einem Sud aus Rotwein, Tee und Gewürzen mariniert und anschließend für mehrere Stunden geschmort. Dazu reicht Dennis eine Hagebuttensoße, bunte Möhren und Kartoffeln.

Weitere Informationen
Scharfes Linsenrisotto mit Kürbis, Apfel und Spitzkohl auf einem blauen Teller serviert. © NDR Foto: Janine Manthey

Scharfes Linsenrisotto mit Kürbis, Birne und Ziegenkäse

Chili und Paprika sorgen für Würze, gebratenes Kürbis-Pilz-Gemüse, Birnen und Spitzkohl geben dem Gericht eine herbstliche Note. mehr

Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Produktionsleiter/in
Martin Laue
Moderation
Stephanie Müller-Spirra