Mein Nachmittag

Freitag, 23. August 2019, 16:20 bis 17:10 Uhr

3 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Tagesthema: Springt das Wildschwein übern Zaun?

Die Dänen glauben, es zu wissen und bauen derzeit einen 1,50 m hohen Zaun, 70 Kilometer lang, für 10 Millionen Euro. Man fürchtet, marodierende Schwarzkittel könnten Tierseuchen ins Schweinezucht-Land Dänemark einschleppen. Wir wollen wissen: Wie hoch springt das wilde Schwein? Wie groß ist die Gefahr der afrikanischen Schweinegrippe tatsächlich? Und: Was ist, wenn die wilde Rotte einfach ins Königreich hinüberschwimmt?

Weitere Informationen

Wildschweinzaun: "Mauern sind Zeichen von Schwäche"

Der Wildschweinzaun an der Dänischen Grenze ist umstritten. Der vierte Teil der Serie "Der schrägste Zaun der Welt" philosophiert über den Menschen und sein Bedürfnis, Mauern zu bauen. mehr

Mensch der Woche

Jammern, lamentieren, meckern - nicht das Ding unserer "Menschen der Woche". In Norddeutschland gibt es unzählige Menschen, die anpacken, ehrenamtlich arbeiten und tolle Ideen verwirklichen. Mein Nachmittag möchte diesen meist unbekannten Alltagshelden einfach einmal "Danke" sagen und ihre interessanten Projekte vorstellen.

Tietzer reist: Wilhelmshaven - Hafenstadt am Jadebusen

Wilhelmshaven ist der größte Marinestandort Deutschlands und besitzt mit dem Jade-Weser-Port den einzigen Tiefwasserhafen des Landes. Reporter Sven Tietzer reist an die Nordseeküste und entdeckt die Stadt, die erst 1869 gegründet wurde.

Weitere Informationen

Auf der Maritimen Meile durch Wilhelmshaven

In Wilhelmshaven dreht sich fast alles ums Wasser. Ein Spaziergang auf der Maritimen Meile führt zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie Kaiser-Wilhelm-Brücke und Aquarium. mehr

Backen: Zeit für Zwetschgenstrudel

Konditorin Birgit Parbs hat ein schnelles Rezept: Einfach Filo-Teig nehmen - den kann man fertig kaufen - und zusammen mit Zimt, Nüssen und ein wenig Zucker entstehen im Handumdrehen kleine Zwetschgenstrudel. Das ist viel einfacher als den Strudelteig selbst zuzubereiten.

Links

Zwetschgen-Strudel

Mit fertigem Filoteig ist der Strudel schnell hergestellt. Auf die dünnen Teigblätter kommen Biskuitbrösel, Quark und Zwetschgen, dann wird der Teig aufgerollt. mehr

Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Produktionsleiter/in
Martin Laue
Moderation
Kristina Lüdke