Mein Nachmittag

Dienstag, 07. Mai 2019, 16:20 bis 17:10 Uhr

Die Moderatoren im Studio

3,78 bei 9 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mein Tierarzt: Sprechstunde! - Stellen Sie Fragen zu Ihrem Haustier

Die Katze will nicht mehr fressen oder der Hund hat sich beim Hundesport verletzt? Dann ist das ein Fall für Dr. Karin Schlotterbeck! Die Tierärztin wird wieder medizinische Fragen zu Ihrem Haustier beantworten. Schreiben Sie per E-Mail an: meinnachmittag@ndr.de / Stichwort: „Tier-Sprechstunde“, oder hinterlassen Sie auf Facebook eine Nachricht.

Mein Garten: Erdbeeren und Johannisbeeren für die Ernte vorbereiten - live aus Rosengarten (Nds.)

Langsam reifen nun auch die ersten selbst gepflanzten Erdbeeren in unseren Gärten heran. Was man jetzt tun kann, damit sich die Früchte optimal entwickeln, zeigt NDR Fernsehgärtner Ole Beeker. Reiche Ernte erhoffen wir uns auch von unseren Johannisbeersträuchern. Die sollte man jetzt düngen und gezielt abstützen.

Weitere Informationen

Leckere Beeren aus dem eigenen Garten

Ob Johannisbeeren oder Himbeeren - die saftigen Früchte schmecken köstlich. Damit die Ernte reichlich ausfällt, müssen Beerensträucher gepflegt und geschnitten werden. mehr

Talk: Klaus Schmidt und Edgar Eckgold - ehemalige Marine-Ausbilder auf der Gorch Fock

In den 70er-Jahren sind Klaus Schmidt und Edgar Eckgold an Bord des  Segelschulschiffs Gorch Fock über die Weltmeere gefahren. Erst als Kadetten und später als Ausbilder der Marine. Traurig verfolgen sie heute das Schicksal der Dreimastbark, deren Zukunft ungewiss ist. Die Gorch Fock ist für sie  nicht irgendein Segelschiff, es ist ein Mythos.

Weitere Informationen
Panorama - die Reporter

Auf den Spuren der Millionen - Der "Gorch Fock"-Krimi

07.05.2019 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter

Um das stolze Schulschiff "Gorch Fock" spielt sich ein Krimi ab. Wo sind die Millionen? Reporter von Panorama sprechen mit den Beteiligten vor laufender Kamera. mehr

Floristik: ein Traum aus coralfarbenen Frühlingsblühern im Körbchen

Der Frühling bietet ein buntes Blumenpotpourri, vor allem in pink und orange. Unsere Floristin Britta Ohlrogge hat sich davon inspirieren lassen und bastelt leichte Körbchen, in die sie die Blüten arrangiert. Sie sind leicht nachzumachen und schmücken Tische im Garten oder im Haus. Auch eine größere Variante als Hingucker vor der Tür bietet sie an.

Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Vanessa Kossen
Yared Dibaba
Reporter/in
Sven Tietzer