Mein Nachmittag

Donnerstag, 25. April 2019, 16:20 bis 17:10 Uhr

Moderation Mein Nachmittag.

3,8 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mein Garten: Blütenbildung bei Stauden anregen

Viele in die Jahre gekommene Stauden haben über den langen Zeitraum hinweg weniger Blüten und produzieren nur noch grüne Blätter. NDR Fernsehgärtner Matthias Schuh zeigt, wie man ihnen zu neuer Vitalität verhilft und sie zu neuer Blütenbildung anregt. Manchmal reicht schon ein Spezialdünger; oft sollte die Pflanze aber radikal geteilt oder gezielt zurückgeschnitten werden.

Weitere Informationen

Stauden im Frühling pflanzen und düngen

Steinbrech, Blaukissen oder Veilchen - im Frühling beginnen die ersten Stauden zu blühen und benötigen Pflege und Dünger. Zudem können neue Blumen gepflanzt werden. mehr

Mein Haushalt: Geschirrspüler: Tipps für ein perfektes Spülergebnis

Geschirrspülmaschinen sind echte Zeit-, Energie- und Wassersparer. Trotzdem sind wir mit dem Reinigungsergebnis häufig unzufrieden. Ein zusätzliches Problem in vielen Haushalten: Es müffelt aus der Maschine. Hauswirtschaftsmeisterin Dagmar Balhorn weiß, woran es liegen kann und wie man das Gerät effektiver nutzt.

Weitere Informationen

Sie sorgt für Ordnung: Dagmar Balhorn

Geht es um Stil oder Etikette, wie man eine festliche Tafel deckt oder einfach ums Ordnung halten - Dagmar Balhorn ist die Frau für "Mein Haushalt". mehr

Auf'n Schnack: Upcycling Möbeldesigner Markus Farwick aus Hamburg 

Turnpferde, Böcke oder Sprungkästen: Aus ausrangierten Schulsportgeräten baut der 34-jährige Hamburger Markus Farwick ausgefallende Möbel. Und das kommt an: Seine "Liebhaberstücke mit Patina" verkauft er inzwischen weltweit! Besonders beliebt: ein Sitzwürfel, ummantelt von einer blauen Turnmatratze. Da werden Erinnerungen an die Schulzeit wach.

Meine Landküche: Zander mit Bärlauchbutter und Frühlingsgemüse

Frisch, modern und regional - das ist die Küche von Hanna Börger. Sie ist Küchenchefin im Restaurant "Wilde Triebe" in Osnabrück (Nds.). Hanna präsentiert ihr Rezept für ein gebratenes Zanderfilet mit aromatischer Bärlauchbutter und Pinienkernen. Dazu reicht die junge Köchin ein knackiges Frühlingsgemüse, bestehend aus weißem und grünem Spargel, Möhrchen, Lauch und Kresse.

Weitere Informationen

Maibockrücken im Speckmantel

Feine Küche mit regionalen Zutaten: Die Rehfilets werden auf cremigem Kartoffel-Sellerie-Stampf serviert, begleitet von wildem Spinat, Gelber Bete und fruchtiger Soße. mehr

Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Stephanie Müller-Spirra
Yared Dibaba