Mein Nachmittag

Donnerstag, 14. Februar 2019, 16:20 bis 17:10 Uhr

Stephanie Müller-Spirra & Yared Dibaba

4 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Meine Landküche: Wildschnitzel mit Kartoffel-Maronen-Püree
Das gemütliche, rustikale Restaurant "Zum Eichenkrug" in Mellendorf (Nds.) ist ein alteingesessener Familienbetrieb. Landküchenchef Mathias Wolf präsentiert sein Rezept für ein Wildschnitzel vom Hirsch in einer Gewürzpanade. Dafür verfeinert er diese unter anderem mit Zimt, Kardamom und Sternanis. Als Beilage reicht Mathias ein Kartoffelpüree mit Esskastanien.

Links

Rinderrücken mit Karotten und Holunderblüten

Delikate regionale Küche aus Ostfriesland: Die Steaks werden mit Rosenbutter gratiniert, die Karotten mit Holunderblüten verfeinert. Dazu passen knusprige Kartoffelwürfel. mehr

Mein Garten: Erste Gemüse-Aussaaten auf der Fensterbank
Wer mit dem Gärtnern nicht bis zum Frühjahr warten will, kann jetzt schon ‘mal beim Gemüse anfangen. Auf der warmen Fensterbank lassen sich Tomaten, aber auch Paprika, Gurken oder Zucchini vorziehen. Der Vorteil: Bis zum Frühjahr haben sich kräftige Pflanzen entwickelt, die dann ab Mai ins Freie gesetzt werden können. NDR Fernsehgärtner Matthias Schuh zeigt, wie es geht.

Weitere Informationen

Gemüse, Kräuter und Blumen vorziehen

Blumen, Kräuter und Gemüse: Viele Pflanzen dürfen bei niedrigen Temperaturen noch nicht im Freien gepflanzt oder gesät werden. Sie können aber vorgezogen werden. mehr

Auf'n Schnack: Sandra Hümpel - die Alpaka-Farmerin aus Kruckow (S-H)
Wer jetzt ihren Erlebnis-Bauernhof besucht, kann wahrlich ‘was erleben: eine Winter-Wanderung mit Alpakas. Die flauschigen Kamele aus Südamerika sind nicht nur prima Wegbegleiter, wie Bauernhofpädagogin Sandra Hümpel weiß, sie haben auch eine therapeutische Wirkung. "Gelassenheit lernen" ist das Stichwort.

Mein Haushalt: Wundermittel Soda
Soda ist umweltfreundlich, löst Fett, entfernt ungeliebte Gerüche und ist ein prima Abflussreiniger. Hauswirtschaftsmeisterin Dagmar Balhorn aus Hamburg setzt das feine Pulver gerne als Reinigungsmittel ein und erklärt, warum Sie bei der Anwendung unbedingt Haushaltshandschuhe tragen sollten.

Heimat-Quiz - Wer bin ich?
Einfach anrufen und mitmachen. Wir zeigen einen Film aus Norddeutschland und fragen danach: "Wer bin ich?" Die Lösung können Orte, Sehenswürdigkeiten oder Personen sein. Mitspielen und vielleicht gewinnen: 01375 / 95 4000 (€ 0,14 pro Anruf a. d. dt. Festnetz; Preise a. d. Mobilfunknetz können abweichen)

Redaktionsleiter/in
Thorsten Bartels
Moderation
Stephanie Müller-Spirra
Yared Dibaba
Redaktion
Sabine Doppler