Mein Nachmittag

Mittwoch, 11. April 2018, 16:20 bis 17:10 Uhr

Meine Landküche: Lammrücken mit Spargel-Sanddorn-Gemüse
Direkt am Hafen in der ostfriesischen Stadt Leer (Nds.) liegt das Restaurant „Zur Waage und Börse“. Hier kocht Landküchenchef Gordon Lankenau. Er präsentiert sein Rezept für ein mit Honig und Rosmarin gewürztes Deichwiesenlamm sowie ein raffiniertes Spargelgemüse, das er mit Sanddornbeeren verfeinert.

Weitere Informationen

Schweinebäckchen mit Kartoffelplätzchen

Langes Schmoren in Rotwein macht das Fleisch zart und saftig. Knusprige Kartoffelplätzchen mit Speck und gemischtes Buttergemüse sind die leckeren Beilagen. mehr

Reisegeschichten: Vorsaison auf Spiekeroog, Ostfrieslands autofreier Insel
Wer hier Urlaub macht, liebt Ruhe und Beschaulichkeit. An Spiekeroogs feinem und langem Sandstrand kann man sich den Wind um die Nase wehen lassen. Im Ort mit seinen idyllischen Reetdachhäusern stärkt man sich anschließend in urigen Cafés mit frischen Friesenwaffen. Reise-Journalistin Ariane Peters erzählt, warum es in der Vor- und Nachsaison besonders schön ist.

Weitere Informationen

Spiekeroog: Ruhig, grün und einmalig

Wer im Urlaub Ruhe und Entspannung sucht, ist auf Spiekeroog richtig. Die autofreie Ostfriesische Insel zeigt sich ungewöhnlich grün und hat Deutschlands einzige Pferde-Eisenbahn. mehr

Im Pferdetempo über Spiekeroog

Auf der Nordseeinsel Spiekeroog fährt Deutschlands einzige Eisenbahn, die noch von Pferden gezogen wird. In etwa 15 Minuten bringt sie Urlauber vom Ort an den Strand. mehr

Auf’n Schnack: Christa & Wolfhart Oestereich - Traditionscamper aus der Wedemark (Nds.)
Campen bedeutet für sie Freiheit – damals wie heute. Christa und Wolfhart Oestereich haben mit ihrem Mini-Wohnwagen, einem Eriba Puck von 1964, ganz Europa bereist.  Aber auch ein Kurzurlaub auf dem Campingplatz unweit vom eigenen Zuhause ist für das Ehepaar immer noch ein kleines Abenteuer. Wir blicken zurück in die Zeit, als die Campingwelle den Norden erfasste.

Live unterwegs: in der Phänomania in Büsum (S-H)
Sehen, hören, fühlen – hier können Sie an verschiedenen Versuchsstationen und Experimenten mit allen Sinnen erleben, wie physikalische Phänomene funktionieren. Von den mehr als 200 Exponaten und Experimentierstationen stellen wir einige der spannendsten vor – und Reporter Jo Hiller probiert natürlich alles aus.

Mein Nachmittag Quiz
Einfach bei unseren Studiogästen aufpassen. Aus dem Gespräch ergibt sich jeweils die Gewinnfrage. Danach anrufen und vielleicht gewinnen: 01375 / 95 4000 (EUR 0,14 pro Anruf a. d. dt. Festnetz; Preise a. d. Mobilfunknetz können abweichen)

Weitere Informationen

Heimat-Quiz: Wer bin ich?

Wir zeigen Ihnen einen Film und Sie sagen uns, wen wir darin suchen. Mit etwas Glück holen Sie sich ihr Stück Mein Nachmittag nach Hause. Einfach anrufen! mehr

Redaktionsleiter/in
Thorsten Bartels
Moderation
Stephanie Müller-Spirra
Arne Jessen
Reporter
Jo Hiller