Mein Nachmittag

Mittwoch, 28. April 2021, 16:10 bis 17:00 Uhr

Live aus der "Mein Nachmittag"-Laube: Welche Kräuter passen zusammen?

Etliche Kräuter lieben gehaltvollen, feuchten Boden voller Nährstoffe, andere hingegen brauchen es trocken und sehr sonnig. Damit Rosmarin, Basilikum, Schnittlauch und Co. draußen gedeihen, ist es wichtig, sie in Gruppen an den richtigen Standort zu pflanzen. Fernsehgärtner Matthias Schuh kennt sich aus mit perfekter Nachbarschaft.

Weitere Informationen
Schokolademinze wird ins Beet gepflanzt © PantherMedia Foto: StephanieFrey

Welcher Standort ist für welche Kräuter ideal?

Kräuter im Garten oder auf dem Balkon benötigen verschiedene Standorte. Welchen benötigen Petersilie, Rosmarin und Co? mehr

Reportage: Wie die Pillen in den Norden kamen

Am Beispiel der Hirsch-Apotheke in Wismar, die seit 1845 und in siebenter Generation von der Familie Framm geführt wird, wird deutlich, wie sich Apotheken und der Beruf des Apothekers in Norddeutschland entwickelten. Historische Bilder, Film-Dokumente und Animationen zeigen, wie und warum Deutschland lange Zeit die "Apotheke der Welt" war, welche bedeutenden Entdeckungen und Erfindungen Norddeutsche gemacht haben und warum private Apotheker*innen in der DDR nicht erwünscht waren.

Weitere Informationen
Im Wismarer Ratsbuch von 1270 findet sich eine der ersten Erwähnung einer Apotheke in Deutschland © NDR/AP Videomagic

Wie die Pillen in den Norden kamen

Pillen, Pflaster, Pasten: Seit Jahrhunderten versorgen norddeutsche Apotheken damit ihre Kundschaft. mehr

Kulinarik: Volker Fuhrwerk präsentiert gebratenen Spargel mit gebeiztem Eigelb

Volker Fuhrwerk bereitet sein Spargelrezept à la Sterneküche zum Nachkochen zu. Er verwendet weißen Spargel und brät diesen in aromatischem Rapsöl goldbraun an. Dazu eine Sauerrahm-Creme, eingelegte Rapsblüten und in Zucker und Salz gebeiztes Eigelb. Der Clou: das Eigelb lässt sich jetzt fein hobeln. Ein Spargelrezept mit Überraschungs-Effekt!

Gut zu Wissen: Ernährungs-Tipps am Mittwoch: Rheuma - richtig erkennen und behandeln

Die Muskeln ziehen, die Gelenke schmerzen, die Bewegung ist eingeschränkt. Über 400 verschiedene Erkrankungen fallen unter den sogenannten rheumatischen Formenkreis. Betroffen sind alle Altersgruppen, sogar schon Kinder. Wie Sie die Krankheiten erkennen und was Sie tun können, um die Beschwerden zu lindern - auch durch die richtige Ernährung - erklärt Ernährungs-Doc Matthias Riedl.

Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktion
Kristopher Sell
Moderation
Yared Dibaba