Mein Nachmittag

Montag, 26. April 2021, 16:10 bis 17:00 Uhr

Tagesthema: Vor 35 Jahren - Die Reaktor-Katastrophe von Tschernobyl

Am 26. April 1986 explodiert im sowjetischen Kernkraftwerk Tschernobyl ein Reaktor. Eine radioaktive Wolke breitet sich aus, die auch über die DDR und die Bundesrepublik hinwegzieht. Für das Unglück, das alle unvorbereitet trifft, gibt es keine Notfallpläne. Zusammen mit dem ehemaligen Politiker Dr. Klaus Töpfer erinnern wir uns an die schwerste Atomkatastrophe in der zivilen Nutzung der Nuklearenergie.

Weitere Informationen
Ein Spielplatz in Berlin ist im Mai 1986 nach der Tschernobyl-Katastrophe gesperrt © imago Foto: Jürgen Ritter

Tschernobyl: Wie reagierte Deutschland auf den GAU?

Nach dem Reaktor-Unfall von Tschernobyl zieht vor 35 Jahren eine radioaktive Wolke gen Westen. Sie trifft Deutschland unvorbereitet. mehr

Verbraucher-Tipps am Montag: Kakaopulver - wie gut ist die Qualität?

Statt Kaffee oder Tee steht bei vielen immer häufiger eine heiße Tasse Kakao auf dem Tisch. Einfach mit warmer Milch aufgießen - fertig ist das süße Getränk. Doch viele Getränkepulver in Supermärkten und Discountern bestehen aus viel Zucker und künstlichen Aromen, der tatsächliche Kakaoanteil ist nur gering. Was steckt sonst noch alles drin? "Markt"-Moderator Jo Hiller hat die Ergebnisse.

 

Weitere Informationen
Zubereitung einer Trinkschokolade © colourbox Foto: -

Kakaopulver: Oft viel Zucker und niedriger Kakao-Anteil

Kakao ist nicht nur bei Kindern beliebt: Aber wie viel aus der Bohne steckt in der Schokomilch? Und wie viele Kalorien? mehr

Reportage: Die Eichhörnchen-Retter

Eben noch da und schwupps, schon wieder weg. Eichhörnchen sind flink und niedlich anzusehen. Allerdings geraten Jungtiere immer wieder in Not. Um verletzte und verlassene Eichhörnchen-Kinder kümmern sich zwei Hamburger. Wir haben die Helfer in ihrer Eichhörnchen-Station besucht.

Weitere Informationen
Rotes Eurasisches Eichhörnchen mit den typischen Ohrbüscheln. © NDR/dreiD.at/Rilk Film, Hubert Doppler

Unsere Eichhörnchen

Jeder kennt die flinken Nager aus Parks und Gärten. Der natürliche Lebensraum der Eichhörnchen ist jedoch der Wald. mehr

Kulinarik: Tarik Rose serviert eine schnelle Spargelpizza

Spargel als Pizzabelag? Ja, unbedingt! Tarik Rose serviert eine selbstgemachte Express-Pizza. Hierfür wird grüner und weißer Spargel in einer Grillpfanne gebraten und mit Honig, Olivenöl und Gewürzen mariniert. Der Pizzaboden ist ein knuspriges Pfannenbrot aus Dinkelmehl. Ein fruchtiger Tomatensugo, Ziegenkäse und Basilikum runden diese Leckerei ab.

Weitere Informationen
Risotto alla milanese mit Garnelen und Kräutern © NDR Foto: Tarik Rose

Risotto alla milanese mit Garnelen und Kräutern

Italienischer Genuss von Tarik Rose. Zum cremigen Risotto mit Safran reicht er gebratene Garnelen und gebackene Kräuter. mehr

Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktion
Kristopher Sell
Moderation
Yared Dibaba