Mein Nachmittag

Dienstag, 06. April 2021, 16:10 bis 17:00 Uhr

Impfen beim Hausarzt - kommt jetzt die Wende?

Das Impfen durch Hausärzte kann beginnen. Doch die Verunsicherung ist derzeit groß und der Impfstoff immer noch knapp. Wir klären die wichtigsten Fragen und sprechen mit einem Hausarzt aus Mecklenburg-Vorpommern, der schon seit einigen Wochen im Rahmen eines Modellprojektes impft, über seine Erfahrungen.

Weitere Informationen
Ein Arzt impft eine Patientin gegen Grippe. © picture alliance Foto: Zacharie Scheurer

Corona-Impfungen beim Hausarzt: Am 6. April geht es los

Da die Menge an Impfdosen anfangs noch klein sein wird, sind sie besonders für pflegebedürftige Menschen vorgesehen. mehr

Gut zu wissen - lecker und gesund: die heilende Kraft des Fenchel

In Südeuropa ist er fester Bestandteil der mediterranen Küche. Hierzulande dagegen kennen ihn viele nur als Tee. Dabei gibt es nicht nur viele leckere Zubereitungsarten - der Fenchel ist auch kalorienarm, vitaminreich und gesund. Die Redaktionsleiterin der NDR Visite, Friederike Krumme, verrät, was das Gemüse alles kann.

Weitere Informationen
Frische Fenchelknollen in einem Korb. © picture-alliance/dpa/Stockfood Foto: FoodPhotography Eising

Fenchel lecker zubereiten

Bei uns ist Fenchel vor allem als Tee bekannt. Dabei ist das Gemüse mit dem feinen Anis-Aroma sehr vielseitig und schmeckt sowohl roh als auch gebraten oder überbacken. mehr

Kulinarik: Zora Klipp zaubert ein Bärlauch-Risotto mit geschmorten Kirschtomaten

Risotto in einem satten Frühlingsgrün serviert Zora Klipp. Das kommt durch das Verfeinern mit einem selbstgemachten Bärlauch-Pesto, das neben der Farbe auch einen feinen, aromatischen Knoblauchgeschmack liefert. Abgerundet wird das Ganze mit in Olivenöl geschmorten Kirschtomaten und gerösteten Pinienkernen. Lecker!

Weitere Informationen
Bärlauch-Risotto mit geschmorten Kirschtomaten auf einem Teller serviert. © NDR Foto: Zora Klipp

Bärlauch-Risotto mit Kirschtomaten und Pinienkernen

Frühlingsküche in italienischen Farben von Zora Klipp. Geschmorte Tomaten und Pinienkerne garnieren das grüne Risotto. mehr

Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktion
Kristopher Sell
Moderation
Ilka Petersen