Mein Nachmittag

Dienstag, 03. November 2020, 16:20 bis 17:10 Uhr

Thema des Tages: Schmerzhafter Knorpelabbau: Arthrose

Gegen die häufigste Gelenkerkrankung gibt es noch keine Medikamente. Erst langsam erforschen Mediziner, wie und warum unser Knorpel abgebaut wird. Das liegt nicht nur an Verschleiß und Abnutzung, sondern die Knorpelzellen greifen plötzlich die Knorpelschicht an und zerstören sie. Warum das so ist und was man als Betroffener dagegen tun kann, erklärt uns Friederike Krumme, Leiterin der Medizinredaktion Visite im NDR.

Weitere Informationen
Schematische Darstellung: Hüftgelenk mit abgenutztem Knorpel und ausstrahlenden Schmerzen. © NDR

Arthrose: Symptome erkennen und Schmerzen lindern

Arthrose führt zu Schmerzen an den Gelenken. Häufig lassen sich die Beschwerden durch Bewegung und Ernährung lindern. mehr

Eine Person massiert sich die Hände © Colourbox Foto: Korn Vitthayanukarun

Schmerzende Hände, steife Finger: Arthrose kann Ursache sein

Oft verursachen nur einzelne Finger Schmerzen. Bewegungen wie der Pinzettengriff funktionieren nicht mehr richtig. mehr

Ratgeber: Umweltfreundlich und gesund das Zuhause verschönern

Wer viel zu Hause bleiben muss, möchte es dort besonders schön haben. Viele nutzen die Corona-Zeit, um sich neue Möbel anzuschaffen, zu streichen oder sich um den Bodenbelag zu kümmern. Doch Vorsicht: Flüchtige Substanzen wie Lösemittel oder Schadstoffe können in die Raumluft ausdünsten und allergische Hautreaktionen, Müdigkeit oder Kopfschmerzen auslösen. Deshalb gibt es einiges zu beachten: Renovieren - wie geht das umweltfreundlich und gesund?

Gut zu wissen: Life-Hacks - Praktische Tricks für den Alltag

Im Internet findet man sie für fast alle Lebenslagen: die kleinen Tipps, Tricks und Handgriffe, um sich den Alltag etwas leichter zu gestalten. Wir haben einige von ihnen rausgesucht und zeigen ihnen, wie Sie ihre T-Shirts mit einem Griff zusammenlegen oder einen kleinen Blumenstrauß üppig wirken lassen.

Kochen: Gebratene Avocado mit Overnight Oats und Ei

Noch nie gehört, Overnight Oats? Das sind Haferflocken die über Nacht in Flüssigkeit quellen, erklärt Köchin Elli Neubert. Sie serviert die eher süße Speise in der herzhaften Variante. Dafür vermengt sie das Getreide mit Chiasamen, Mandelmilch und Joghurt. Getoppt wird das Ganze mit kurz gebratener Avocado, Peperoni und einem gekochten Ei. Herzhaft!

Weitere Informationen
Wildburger mit Rotkohl-Salat auf einem Teller angerichtet © NDR

Wildburger mit Rotkohl-Salat

Burger aus Wildhack sind etwas Besonderes. Sie kommen mit Mayonnaise, Feldsalat und Preiselbeeren auf die Brötchen. mehr

Redaktion
Sabine Doppler
Redaktionsleiter/in
Kristopher Sell
Produktionsleiter/in
Martin Laue