Mein Nachmittag

Montag, 19. Oktober 2020, 16:20 bis 17:10 Uhr

Thema des Tages: Tipps rund ums Heizen und Lüften

Angeblich sind wir Deutsche Weltmeister im Stoßlüften. Denn Luftaustausch erhöht das Wohlbefinden, genauso wie die passende Raumtemperatur. Wie man das richtige Maß findet und welche Fehler man dabei vermeiden kann, zeigt Energieberater Sascha Beetz von der Verbraucherzentrale. Schon mit kleinen Veränderungen kann man zuhause viel fürs Klima und gleichzeitig noch für die eigene Brieftasche tun und sich im Übrigen auch gegen Viren und Bakterien schützen.

Weitere Informationen
Hand mit Geldscheinen vor einem Heizkörper © picture-alliance

Richtig heizen: Mit einfachen Tipps Geld und Energie sparen

Die Wohnung im Herbst und Winter warm zu halten, kostet viel Geld. Mit einfachen Maßnahmen lassen sich Kosten senken. mehr

Gut zu wissen: Heizung entlüften

Werden Ihre Heizkörper auch nicht richtig warm? Vielleicht ist Luft im System. Unser Reporter Christian Haacke lässt sich von einem Heizungsprofi einmal zeigen, wie man einen Heizkörper fachgerecht entlüftet. Nachmachen ausdrücklich erlaubt!

Montags-Tipp: E-Autos im Alltag getestet

E-Autos waren bisher ganz schön teuer. Doch Bundesregierung und Hersteller haben die Zuschüsse auf bis zu 10.000,- Euro erhöht. Ein Kleinwagen kostet nun fast genauso viel wie ein vergleichbares Modell mit Benzin oder Diesel und wird damit auf einmal für viele interessant. Doch wie ist das aktuell mit Reichweite und Ladezeit? Manche Bedenken gegenüber Elektroautos gelten nach wie vor. Berechtigt? Die Kollegen von Markt haben es ausprobiert und berichten.

Weitere Informationen
Mobiles Carsharing in Sprakebüll mit dem Dörpsmobil © NDR Foto: Susanne Tappe, Nicolas Lieven

Kilometer 1610 – Die Heimat der E-Autos

Es geht zurück in den Norden, ins nordfriesische Sprakebüll. Dort soll es die höchste E-Auto-Dichte in Deutschland geben. Was lässt sich aus dem Beispiel lernen? mehr

Ein Elektroauto der Marke Audi wird an einer Ladesäule geladen. © NDR Foto: Julius Matuschik

Kieler Experte: E-Autos sind nicht zwangsläufig klimafreundlich

Das Kieler Institut für Weltwirtschaft hat sich kritisch zu Elektroautos geäußert. Laut einer IfW-Mitteilung sind sie nicht zwangsläufig klimafreundlich - das liege vor allem an einem Mehrbedarf an Strom. mehr

Kochen: Kartoffelstampf mit Spinat und Spiegelei

Ein Klassiker aus Kindheitstagen: Kartoffelstampf mit Spinat und Spiegelei. Elli Neubert verrät Omas Familienrezept. Und auch schon die nächste Generation, Tochter Lotta, liebt dieses Essen. Elli verfeinert den Stampf mit etwas Zitronenschale für den Extra-Pfiff. Der Spinat wird ganz klassisch mit Sahne, Zwiebeln und Knoblauch abgeschmeckt. Der krönende Abschluss: ein perfekt gebratenes Spiegelei!

Redaktion
Sabine Doppler
Redaktionsleiter/in
Kristopher Sell
Produktionsleiter/in
Martin Laue
Moderation
Yared Dibaba