Mein Nachmittag

Donnerstag, 06. August 2020, 16:20 bis 17:10 Uhr

Tagesthema: 75 Jahre nach Hiroshima - Norddeutschland gedenkt der Opfer der Atombombe

Es war exakt 8:16 Uhr und zwei Sekunden, als die erste Atombombe, die gegen Menschen eingesetzt wurde, über dem japanischen Hiroshima explodierte. Das war vor genau 75 Jahren: ein Menschheitstrauma mit mehr als 100.000 Toten. Heute wird den Opfern weltweit gedacht – auch an vielen Orten in Norddeutschland. Die klare Botschaft lautet: Nie wieder! Und das in einer Zeit, in der es mehr als 13.000 atomare Sprengköpfe weltweit gibt.

Weitere Informationen
Atombombenabwurf auf Hiroshima 1945 (c) HIROSHIMA PEACE MEMORIAL MUSEUM © picture-alliance/ dpa Foto: epa

6. August 1945: Hiroshima verbrennt im Feuerball

Am 6. August 1945 werfen US-Streitkräfte eine Atombombe über der japanischen Stadt Hiroshima ab, zehntausende Menschen sterben. mehr

Die Mein Nachmittag Laube: Schachtelhalm-Alarm im Schrebergarten!

Reporterin Vanessa Kossen hat die Sommerpause genutzt, um unsere Laube zu verschönern und freut sich, die Ergebnisse zu präsentieren. Dafür haben die letzen Wochen das Unkrautproblem verschärft. Die ersten Nachbarn fangen an, sich zu beschweren. Wie soll NDR Fernsehgärtner Matthias Schuh Ackerschachtelhalm und Co. wieder loswerden?

Weitere Informationen
Ackerschachtelhalm in der Natur © PantherMedia Foto: Fotoadicta

Was hilft gegen Ackerschachtelhalm im Garten?

Er ist hartnäckig und verbreitet sich überall: Ackerschachtelhalm. Was hilft langfristig gegen das Unkraut? mehr

Gut zu wissen: Was ist eigentlich das perfekte Sommerwetter?

Die vergangenen zwei Jahre hatten wir sehr trockene Sommer. Da sagen viele: Das war super! Andere stöhnen: Viel zu heiß und schlecht für die Natur. Dieses Jahr haben wir eher einen Wettermix, aus dem man nicht so ganz schlau wird. Einen Sommer mit Dauerregen will ja auch keiner. Oder doch? Meteorologin Michaela Koschack erläutert, warum wir einen ganz normalen Sommer erleben und blickt aufs Wochenend-Wetter.

Landküche: Leckeres vom "Wolfsjungen"

Sebastian Junge ist Küchenchef des „Restaurants WolfsJunge“ im Hamburger Stadtteil Uhlenhorst. Er präsentiert ein sommerliches Landküchen-Rezept und verwendet dafür fast nur Zutaten aus dem eigenen Küchengarten. Eine nachhaltige Genusskultur vom Beet bis auf den Teller!

Redaktion
Sabine Doppler
Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Kristopher Sell
Moderation
Stephanie Müller-Spirra
Reporter/in
Vanessa Kossen