Eine DDR-Grenzmarkierung, die auf dem Wasser schwimmt.

Grenzgeschichten: Schwimmend in die Freiheit

Mein Nachmittag -

Im Sommer 1971 beschließt der Arzt Peter Döbler die Flucht aus der DDR. Sein Plan: Von Kühlungsborn aus will er 50 Kilometer an der Ostsee-Küste entlang in den Westen schwimmen.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Aus dieser Sendung

50:29
Mein Nachmittag
11:24
Mein Nachmittag
08:36
Mein Nachmittag
08:58
Mein Nachmittag

Mehr Mein Nachmittag

50:59
Mein Nachmittag
48:41
Mein Nachmittag
39:00
Mein Nachmittag
47:53
Mein Nachmittag
50:36
Mein Nachmittag
49:46
Mein Nachmittag
50:41
Mein Nachmittag
48:58
Mein Nachmittag
49:25
Mein Nachmittag
37:28
Mein Nachmittag

Das könnte Sie auch interessieren

29:47
Sass: So isst der Norden
25:38
29:29
Sass: So isst der Norden
29:30
Sass: So isst der Norden
29:26
Sass: So isst der Norden