Ein Auto wird mit Kraftstoff betankt. © Fotolia.com Foto: Sandor Jackal

Palmöl in Diesel: Gut für die Umwelt?

Markt -

Beim Diesel schreibt die EU einen festen Anteil Biokraftstoff vor, um den CO2-Ausstoß zu senken. Viele Hersteller verwenden billiges Palmöl. Ist das gut für die Umwelt?

5 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Palmöl in Diesel: Gut für die Umwelt?

Beim Diesel schreibt die EU einen festen Anteil Biokraftstoff vor, um den CO2-Ausstoß zu senken. Viele Hersteller verwenden billiges Palmöl. Ist das gut für die Umwelt? mehr

Aus dieser Sendung

Mehr Markt

43:22
Markt
36:03
Markt
43:31
Markt
43:26
Markt
44:39
Markt
44:43
Markt
44:00
Markt
44:24
Markt

Das könnte Sie auch interessieren

58:48
Visite
43:23
28:29
28:49
Panorama 3
58:49
Visite
28:30

Eine gute Nacht

Wie geht das?
44:21
Unsere Geschichte
29:22
Panorama 3