Aufbackbrötchen: Welche schmecken und was steckt drin?

Sendung: Markt | 01.03.2021 | 20:15 Uhr 9 Min | Verfügbar bis 01.03.2022

Wer sich den Weg zum Bäcker sparen möchte, greift morgens gerne zu Aufbackbrötchen. Welche sind besonders gut?

Welche Zusatzstoffe stecken in Aufbackbrötchen?
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/markt/Aufbackbroetchen-Welche-schmecken-und-was-steckt-drin,markt14248.html

Aus dieser Sendung

Jo Hiller moderiert das Verbrauchermagazin Markt.
44 Min
Eine Frau hält eine Rabattmarke in der Hand. © imago stock&people
9 Min
Eine Forderung eines unseriösen Inkassounternehmens.
7 Min
Werbung für ein Leasing-Angebot von Opel.
7 Min
Fünf verschiedene Decken auf einer Wäscheleine.
7 Min

Mehr Markt

Jo Hiller moderiert Markt.
43 Min
Der Moderator Jo Hiller in Studio von "Markt", vor ihm stehen mehrere Frühlingspflanzen.
45 Min
Jo Hiller moderiert Markt.
43 Min
Jo Hiller
44 Min
Jo Hiller moderiert Markt.
44 Min
Jo Hiller moderiert Markt.
44 Min
Jo Hiller
44 Min
Jo Hiller
45 Min
Jo Hiller
44 Min
Jo Hiller moderiert Markt.
44 Min
Jo Hiller
44 Min
Jo Hiller
88 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Moderatorin Vera Cordes
59 Min
Produktionshalle für Dräger-Beatmungsgeräte in der Revalstrasse in Lübeck © NDR/Jumpmedien GmbH
45 Min
Susanne Stichler
30 Min
Fernsehkoch Tarik Rose (rechts) und Ernährungsmediziner Dr. Matthias Riedl stehen in der Küche und halten frische Rote Bete und einen Blumenkohl in die Kamera. © NDR Foto: Florian Kruck
29 Min
Gebratener Fisch mit Rosmarin.
28 Min
Die Moderatorin Vera Cordes.
59 Min
Die drei vom Krabbenkutter. Tarik mit Kapitain Jens Tants (rechts) und Krabbenfischer Sven. © NDR/Svenja Halberstadt
29 Min
Abrissarbeiten in der Greifswalder Hafenstraße Anfang der 80er-Jahre © Radio Bremen
44 Min
Die Moderatorin Susanne Stichler.
30 Min
Fahrgäste stehen neben einem ICE am Bahnhof Hannover Messe. © picture alliance/Julian Stratenschulte/dpa
29 Min
Vera Cordes moderiert Visite.
59 Min
Im Mai vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Noch leben Angehörige der Generation, die den Krieg miterlebten. Noch leben die letzten Zeitzeugen, die in Bombenkellern saßen, zum Volkssturm eingezogen wurden, mit ihren Eltern vor der näher rückenden Front flohen. Das multimediale ARD-Projekt "Kinder des Krieges" erzählt das Schlüsseljahr 1945 aus der Sicht der Kinder. - Ein amerikanischer Soldat kümmert sich um einen verletzten jugendlichen NS-Soldaten. © NDR/rbb/National Archives and Record
89 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen