Kein Wunder, dass der US-Schriftsteller John Steinbeck bei seinem Besuch an der Amalfiküste das Gefühl hatte, „dass die Welt in Positano senkrecht steht“. © NDR/Florian Melzer, honorarfrei

Capri und die Amalfiküste

mareTV -

Capri war bereits in der Antike ein Ort für die Schönen und Reichen. Heute gehört es zu den berühmtesten Inseln der Welt. Doch es gibt auch dort noch unbekannte Ecken.

4,21 bei 76 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das könnte Sie auch interessieren

43:30
Länder - Menschen - Abenteuer
43:28
Expeditionen ins Tierreich
29:14
Weltbilder
44:08
Nordseereport
43:31
Ostseereport
43:57
Länder - Menschen - Abenteuer

Wa(h)lheimat Kanada

Länder - Menschen - Abenteuer
43:24
Expeditionen ins Tierreich
28:57
Weltbilder
44:14
Nordseereport

Vom Meer geformt

Nordseereport
43:26
Ostseereport