mareTV Classics

Amerikas Pazifikküste – Der Nordwesten

Sonntag, 12. Dezember 2021, 15:15 bis 16:00 Uhr

Der pazifische Nordwesten der USA ist ein Labyrinth aus Meeresarmen, Inseln und weit verzweigten Buchten. Wasser gibt es hier reichlich, auch von oben. Aber das stört die Bewohner hier wenig. Denn das Leben an, auf und mit dem Wasser macht gelassen.

Die Nonnen und ihre Farm

Die Nonnen von Shaw Island sind ein Musterbeispiel für die spezielle Lebensart an der Pazifikküste. Die Benediktinerinnen des Klosters Our Lady of the Rock bewirtschaften nämlich auch noch eine Farm. Das ist gar nicht so einfach auf der Insel, denn sie wissen nie, ob sie das Heu trocken in die Scheune bekommen. Und ihre Alpakas, Verwandte der Lamas, sind zwar göttliche Geschöpfe, aber ein wenig hinterhältig. Mutter Oberin Therese und ihre Schwestern sind sich dennoch sicher: Hier ist ihr Platz, hier gehören sie hin.

Seattle: Die größte Stadt im pazifischen Nordwesten der USA. © NDR/Visit Seattle/Tim Thompson
Seattle ist die größte Stadt im pazifischen Nordwesten der USA.

Einen festen Platz haben auch die Verkäufer von Pike Place Fish, dem bekanntesten Fischhandel von Seattle. Samuel Samson und seine Kollegen sind berühmt für ihre flotten Sprüche - und für ihre Wurftechnik! Denn der Lachs, den sie hier verkaufen, wird nicht über die Ladentheke gereicht, sondern geschleudert. Die "Show der fliegenden Fische" dauert täglich zwölf Stunden, sechs Tage die Woche, immer vor Publikum. Ein anstrengender Job, aber welcher Fischverkäufer schafft es schon, in Zeitungen und Hochglanzmagazinen erwähnt zu werden?

Eine Muschel mit Rüssel

Tief unten im Watt von Puget Sound versteckt sich eines der merkwürdigsten Meerestiere: die sagenumwobene Geoduck, die Elefantenrüsselmuschel. Nur die Rüsselspitze der Muschel ragt bis an die Oberfläche, der Rest kann sich bis zu anderthalb Meter darunter befinden. Ein Fall für die Geoduck-Jäger Langdon Cook und John Adams. Der Kampf mit der Muschel lohnt sich, im Restaurant bezahlt man bis zu 200 Dollar für ein Exemplar. In Asien gilt die Elefantenrüsselmuschel als hoch wirksames Potenzmittel. MareTV begleitet Langdon Cook und John Adams bei der Ausgrabung einer Geoduck.

Sehnsuchtsort Hausboot

Seit dem Hollywoodstreifen "Schlaflos in Seattle" mit Tom Hanks ist das Leben auf einem Hausboot weltweit Sehnsucht vieler Menschen. MareTV besucht auf dem Lake Union eine Hausbootsiedlung. Die Bewohner haben ihr Glück auf dem Wasser gefunden. Ihr größter Luxus ist dabei der Verzicht auf Luxus. Versorgungsfahrten werden hier mit dem Tretboot erledigt.

Produktionsleiter/in
Eva-Maria Wittke
Redaktionsleiter/in
Dirk Neuhoff
Redaktion
Barbara Denz
Carola Meyer
Alexander von Sallwitz
Autor/in
Carola Meyer
Michael McGlinn
Kamera
Jörg Hammermeister
Redaktion
Quibeldey, Ralf