Lust auf Norden

Freitag, 28. September 2018, 18:15 bis 18:45 Uhr

Moderatorin Vanessa Kossen.

3,68 bei 22 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Was kann ich tun an diesem Wochenende? Auf diese Frage gibt das Magazin Antwort. Wo ist was los zwischen Harz, Heide und Meer? Welcher Ausflug bietet sich an? Norddeutsche Experten geben Tipps für Freizeit, Heim und Garten. Passend zur Saison und eindeutig norddeutsch stimmt die Sendung am Freitagabend auf das Wochenende ein.

Die geplanten Beiträge zum Thema "Der Garten im Herbst":

  • Inselgärten auf Wangerooge
  • Von Kürbis bis Holunder: Gärtner Michael Hager
  • Herbstgestecke: Tipps aus der Gärtnerei für Naturfloristik
  • Stralsunder Obstgut Lüssow
  • Fünf Fakten: Herbstbepflanzung
  • Mobile Mosterei Mölln
  • Obsttörtchen von Stephanie Abel

Downloads
113 KB

Informationen zur Sendung

"Der Garten im Herbst" ist diesmal Thema. Hier alle Adressen zur Sendung. Download (113 KB)

Inselgärten auf Wangerooge

Die schmuckvollen Gärten der Nordseeinsel Wangerooge liegen versteckt in kargen Dünenlandschaften. Hildegard Bienefeld hat sich auf 60 Quadratmetern Terrassenfläche in den Dünen einen paradiesischen Rückzugsort geschaffen. In Kübeln blühen bei ihr Sonnenblumen, Mittagsblumen, Hortensien. Für Selbstversorger Wilhelm Janssen ist frisches Gemüse im Winter kein Problem. In seinem Kleingarten erntet er jetzt im Herbst Brechbohnen, Steckrüben, Äpfel und Möhren. Er kennt sich aus in der Kunst des Haltbarmachens. Einen echten Garten mit Weitblick hat Edelgard Wegner. Als eine der wenigen Inselbewohninnen besitzt sie ein Haus mit Blick über die Pferdekoppel auf den Deich. Die unberührte Natur ist für die Künstlerin Inspirationsquelle: Die Motive ihrer Zeichnungen, Radierungen und Drucke spiegeln das Inselambiente wider. In ihrem Gartenatelier findet sie die Ruhe für ihr Hobby.

Ratgeber Reise

Wangerooge: Eine Insel wie ein Seepferdchen

Aus der Luft gesehen ähnelt das autofreie Wangerooge einem Seepferdchen. Wichtigstes Verkehrsmittel ist die Inselbahn, die Urlauber von der Fähre ins Zentrum bringt. mehr

Von Kürbis bis Holunder: Gärtner Michael Hager

Michael Hager ist Gärtner aus Leidenschaft. In seiner Baumschule in Bartow zwischen Neubrandenburg und Greifswald baut er auch Obst und Gemüse an. Mittlerweile hat er mehr als 2.500 Pflanzenarten. Darunter viele verschiedene Kürbis-, Tomaten-, Auberginen- und Holundersorten. Er hat auch einen eigenen botanischen Garten angelegt und für seine Kunden immer Tipps für Topf und Pfanne parat.

Ratgeber Garten

Obst und Gemuse selbst anbauen

Aromatische Tomaten, süße Äpfel oder knackiger Salat - Obst und Gemüse aus eigenem Anbau schmeckt einfach besonders gut. Tipps zur Pflege beliebter Sorten im Überblick. mehr

Herbstgestecke: Tipps aus der Gärtnerei für Naturfloristik

Anne Bunjes aus Edewecht bei Bad Zwischenahn arbeitet als sogenannte "Naturfloristin". Sie arbeitet nur mit Sachen, die sie in der Natur findet und macht daraus wunderschöne Gestecke. Jetzt im Herbst ist insbesondere Saison für Hagebutten, Maronen und Zieräpfel. Lust auf Norden zeigt, wie man auch zu dieser Jahreszeit tolle Blumendekorationen herstellen kann.

Stralsunder Obstgut Lüssow

Auf dem Stralsunder Obstgut in Lüssow können Selbstpflücker Obst und Gemüse ernten. 450 Hektar umfasst das gesamte Gelände, 250 davon werden für den Anbau von Getreide und Raps genutzt, die restlichen 200 für Obst und Gemüse. 50 Kulturen gibt es vor Ort. Johannes Eggert hat den Betrieb 1981 übernommen und für Selbstpflücker geöffnet. Im Moment ernten die Kunden Äpfel, Kürbisse, Kartoffeln. Auch Weißkohl und Rotkohl gedeihen prächtig. Lust auf Norden begibt sich mit Johannes Eggert auf eine Reise durch die Pflanzenreihen, erfährt, was für das Wachstum der aktuellen Kulturen wichtig ist. Ein bisschen Bio-Unterricht mit viel Humor.

Fünf Fakten: Herbstbepflanzung

Der Garten im Oktober macht nicht mehr allzu viel Mühe, aber ein bisschen muss schon passieren. Lust auf Norden zeigt, was ein Garten um diese Jahreszeit braucht. Fünf Fakten zur aktuellen Gartensaison.

Weitere Informationen

Kübel und Balkonkästen herbstlich bepflanzen

Wer bis in den Winter farbliche Akzente auf Balkon oder Terrasse setzen möchte, kann Kübel und Kästen im Herbst neu bepflanzen. Welche Pflanzen eignen sich dafür? mehr

Mobile Mosterei Mölln

Richard Rau aus Mölln ist seit einigen Wochen mit seinem Mosterei-Mobil unterwegs, täglich an einem anderen Ort. Die Leute bringen ihm ihre Äpfel zum Mosten. Jeden Tag schafft er es, 80 Kunden zu ihrem Saft zu verhelfen. Wie Richies Mosterei-Mobil funktioniert und worauf man beim Mosten achten muss, zeigt Lust auf Norden.

Ratgeber Garten

Äpfel richtig ernten und haltbar machen

Im Herbst ist Zeit für die Apfelernte. Doch woran erkennt man, ob die Früchte reif sind? Wer große Mengen hat, kann die Äpfel einlagern oder zu Saft verarbeiten lassen. mehr

Obsttörtchen von Stephanie Abel

Stephanie Abel aus Kiel ist Konditorin und hat sich auf feine Törtchen spezialisiert, die Namen wie Passiflora, Tarte Fameus oder auch Schock au Choc tragen. Ihre Rezepte sind von der französischen Küche inspiriert, die meisten Zutaten kommen aus der Region, enthalten keine Zusatz- oder Konservierungsstoffe. Bei den Früchten bedient sie sich nach Saison.

Ratgeber Kochen

Rezepte, Zutaten und Warenkunde

Alle Rezepte aus NDR Sendungen zum Nachkochen, ein umfangreiches Zutaten-Lexikon sowie Tipps zur Lagerung und Zubereitung verschiedener Lebensmittel. mehr

Ratgeber Reise

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Das schöne Osterwetter lockt jetzt zu Ausflügen. Und im Norden finden sich Hunderte schöne Ziele. Einfach Wunschkriterien in der Suche eingeben und Tipps bekommen. mehr

Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Redaktion
Thomas Kensy
Produktionsleiter/in
Thomas Kay