Lust auf Norden

Freitag, 17. August 2018, 18:15 bis 18:45 Uhr

Moderatorin im Freien.

3,54 bei 26 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Was kann ich tun an diesem Wochenende? Auf diese Frage gibt das Magazin Antwort. Wo ist was los zwischen Harz, Heide und Meer? Welcher Ausflug bietet sich an? Norddeutsche Experten geben Tipps für Freizeit, Heim und Garten. Passend zur Saison und eindeutig norddeutsch stimmt die Sendung am Freitag Abend auf das Wochenende ein.

Die geplanten Beiträge zum Thema "Spaß mit und am Wasser":

  • Strandfeeling: Thalasso auf Wangerooge
  • Der schwimmende Kiosk auf der Mecklenburgischen Seenplatte
  • Unterwegs mit dem Amphibienfahrzeug HafenCity RiverBus auf der Elbe
  • Kiteboard-Carving-Workshop auf Sylt
  • Fünf Fakten: Wasser
  • 15 Jahre Eiswelt in Rövershagen bei Rostock
  • Wassersport: Wakeboarding

Gesprächsgast: Gianni Lopopolo, Experte für Wasserpflanzen und Teichanlagen

Downloads
127 KB

Informationen zur Sendung

Um "Spaß mit und am Wasser" geht es dieser Sendung. Hier alle Adressen. Download (127 KB)

Unterwegs mit dem Amphibienfahrzeug HafenCity RiverBus auf der Elbe

Der HafenCity RiverBus ist ein Amphibienfahrzeug, das nicht nur auf den Straßen Hamburgs, sondern auch auf der Elbe fahren kann. Sechsmal täglich geht es von der Speicherstadt bis zur Halbinsel Entenwerder und zurück. Treffpunkt ist an der HafenCity RiverBus Haltestelle am Brooktorkai 16 (auf der Brooktorkaibrücke) neben dem Fleetschlösschen. Bundesweit ist es die erste kombinierte Stadt- und Flussfahrt.

Ratgeber Reise

Hamburg vom Wasser aus entdecken

Mit der Barkasse durch den Hafen, im Kanu über die Alster oder per Amphibienbus von der Straße in die Elbe: Tipps für spannende Ausflüge auf Hamburgs Flüssen und Kanälen. mehr

Strandfeeling: Thalasso auf Wangerooge

Schon die alten Griechen nutzten Thalasso und wussten, dass Meerwasseranwendungen Krankheiten kurieren können. Wangerooge gehört seit vier Jahren zur ersten zertifizierten Thalasso-Region Europas. Das hat seinen Grund: Das Klima an der Nordsee ist in besonderem Maße reizend!

Ratgeber Reise

Wangerooge: Eine Insel wie ein Seepferdchen

Aus der Luft gesehen ähnelt das autofreie Wangerooge einem Seepferdchen. Wichtigstes Verkehrsmittel ist die Inselbahn, die Urlauber von der Fähre ins Zentrum bringt. mehr

Fünf Fakten: Wasser

Wasser ist lebenswichtig für den menschlichen Körper. Die Augen werden damit benetzt,  es dient zur Verdünnung des Blutes, als Transport- und Kühlmittel und hält die Chemie in den Zellen in Gang. Jeder Mensch ist in den ersten Monaten seines Lebens nach seiner Zeugung von Wasser umgeben, dem Fruchtwasser. Fünf Fakten über die faszinierende Verbindung von Wasserstoff und Sauerstoff.

15 Jahre Eiswelt in Rövershagen bei Rostock

Die 16. Eisweltenausstellung steht vor der Tür. Damit kann "Karls" auf 15 Jahre Eisfigurenausstellung in Rövershagen zurückblicken, mittlerweile die größte ihrer Art in ganz Europa. Bei minus sieben Grad modellieren die besten Künstler aus aller Welt ihre Plastiken aus gefrorenem Wasser. "Lust auf Norden" schaut den Machern einmal über die Schulter, wie das Wasser an der Eisblockmaschine genau verarbeitet wird, wie man es schafft, dass das Eis transparent und wann es milchig wird. Zum Jubiläum gibt es einen Rückblick auf die vergangenen Jahre.

Wassersport: Wakeboarding

Bei Wassersport in und um Hamburg denkt man vor allem erst mal an gemütlich paddeln auf der Alster oder mit dem Kanu durch die Kanäle rudern. Aber es geht auch anders. Die Lust auf Norden besucht eine Wakeboarding-Anlage in Pinneberg und gibt erste Tipps für Anfänger.

Der schwimmende Kiosk auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Jens Winkelmann (56) hat alles an Bord seines schwimmenden Kiosks, was Paddler und andere Wassersportler zwischendurch gern essen, selbst geräucherten Fisch, Bier, Eis. Schon den siebten Sommer ist er mit seinem Wasserkiosk unterwegs, jeden Tag fährt er eine Strecke von gut 60 Kilometern entlang der Mecklenburgischen Seenplatte ab.

Ratgeber Reise

Natur pur im Müritz-Nationalpark

Wälder und Seen sind die prägenden Elemente des Müritz-Nationalparks. Der östliche Teil, die nahezu unberührten Buchenwälder von Serrahn, gehören zum Weltnaturerbe. mehr

Kiteboard-Carving-Workshop auf Sylt

Der 13-jährige Malte kommte jedes Jahr in den Ferien mit seinen Eltern nach Sylt. Nun will er sich in einem Workshop ein eigenes Kiteboard für seinen Lieblingssport bauen. Das macht der Achtklässler unter der Anleitung von Bootsbauer Jannek Grocholl und Wirtschaftsingenieur Gerrit Hendricks, den Gründern von Board~Lab. Holzoptik und ganz persönliches Design statt greller Farben und Standardformen der Kite-Industrie. Nach zwei Tagen Bauzeit kann Malte es dann ausprobieren.
 

Ratgeber Reise

Sylt: Insel-Traum nicht nur für Promis

Partys feiern, sportlich aktiv sein, baden oder die Natur im Watt und in den Dünen genießen: Sylt bietet für jeden Urlaubertyp etwas. Selbst Camping-Freunde kommen auf ihre Kosten. mehr

Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Redaktion
Thomas Kensy
Moderation
Vanessa Kossen
Produktionsleiter/in
Thomas Kay