Lust auf Norden

Freitag, 29. Juni 2018, 18:15 bis 18:45 Uhr
Sonntag, 01. Juli 2018, 01:55 bis 02:30 Uhr

Vanessa Kossen

3,44 bei 16 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Was kann ich tun an diesem Wochenende? Auf diese Frage gibt das Magazin Antwort. Wo ist was los zwischen Harz, Heide und Meer? Welcher Ausflug bietet sich an? Norddeutsche Experten geben Tipps für Freizeit, Heim und Garten. Passend zur Saison und eindeutig norddeutsch stimmt die Sendung am Freitag Abend auf das Wochenende ein.

Die geplanten Beiträge zum Thema "Garten aktuell":

  • Der Brockengarten: eine Herausforderung für die Gärtner
  • Tipps rund um den Bambus: die immergrüne Oase
  • Veranstaltung: auf Exkursion im geheimnisvollen Ohmoor
  • Der Dornröschengarten in Meezen
  • Fünf Fakten: Erdbeeren
  • Urban Jungle: Gärten für die Wohnung
  • Ausflugstipp: Lindenbad Pasewalk

Gesprächsgast: Gartenexperte René Wadas gibt Tipps zum Thema "Garten aktuell"

Downloads
113 KB

Informationen zur Sendung

29.06.2018 18:15 Uhr

Garten aktuell ist das Thema dieser Sendung. Hier alle Adressen zur Sendung. Download (113 KB)

Der Dornröschengarten in Meezen

Ulrike Kraft-Reimers hat Floristik und Zierpflanzenbau gelernt und betreibt leidenschaftlich einem insgesamt 7.000 Quadratmeter großen Garten inklusive Wildgehege in der Gemeinde Meezen im Naturpark Aukrug. Der Boden hier ist nicht ideal, eher trocken und sandig. Was vor 22 Jahren mit einem kleinen Staudenbeet hinterm Haus angefangen hat, ist inzwischen zu einem eng bepflanzten und liebevoll gepflegten, sehr abwechslungsreichen Stauden-Rosen-Kräuter- und Gräsergarten geworden. Die passionierte "Pflanzen-Jägerin" vermehrt ihre Pflanzen selbst und ist immer auf der Suche nach neuer Saat und Raritäten.

Tipps rund um den Bambus: die immergrüne Oase

Das Ehepaar Steckhan hat in seinem Schaugarten in Lehrte-Steinwedel asiatische Lebenskultur mit über 200 verschiedenen Bambussorten angelegt. Hier finden Besucher neue Anregungen und Ideen für den eigenen Garten. Fast zehn Meter hohe Bambuspflanzen wachsen hier seit 25 Jahren, umgeben von massiven Skulpturen, Steinlaternen und Wasserspielen. Die immergrüne Pflanze erfreut sich einer großen Beliebtheit auch in norddeutschen Gärten und kann als Solitärpflanze, Hecke oder im Verbund ganz unterschiedlich eingesetzt werden. Zwei Bambusgattungen sind im Norden am weitesten verbreitet: der Flachrohrbambus und der Schirmbambus. Der Schirmbambus bildet keine Wurzelausläufer und kann ohne Wurzelsperre gepflanzt werden. Bei fast allen anderen Bambusarten muss bei der Pflanzung auf eine stabile Rhizomsperre geachtet werden.

Ratgeber Garten

Bambus: Ein Hauch von Asien im Garten

Eine immergrüne, schnell wachsende Pflanze: Bambus ist ein idealer Sichtschutz und eignet sich auch als Hecke. Flachrohrbambus benötigt unbedingt eine Wurzelsperre. mehr

Veranstaltung: auf Exkursion im geheimnisvollen Ohmoor

Am Rande des Hamburger Flughafens versteckt sich das Ohmoor. In den Überbleibseln eines Hochmoores zwischen Startbahn 2 und Ring 3 wachsen fleischfressende Pflanzen, Moorbirken und unsterbliche Moose. Auch die spektakuläre Fauna mit Libellen, Schlangen und seltenen Singvögeln lässt Naturliebhaber verzücken. Ob zu Fuß oder mit dem Rad, auf eigene Faust oder bei einer der Führungen mit den Naturführern der Loki Schmidt Stiftung, das Ohmoor ist noch ein echter Geheimtipp. Man sollte unbedingt Fernglas, Fotoapparat, Mückenschutz und festes Schuhwerk einpacken!

Der Brockengarten: eine Herausforderung für die Gärtner

Der Brocken ist der höchste Berg Norddeutschlands. Auf über 1.000 Metern Höhe befindet sich der höchst gelegene Garten des Nordens. Der Brockengarten beherbergt 1.500 verschiedene Arten, die man sonst nur im alpinen Raum vorfinden würde. Unter ihnen auch Pflanzen, die es nirgendwo sonst auf der Welt zu sehen gibt. Im Brockengarten kann man sich täglich auf eine Reise in die Pflanzenwelt von den Alpen über den Kaukasus bis nach Vorderasien oder Nordamerika machen.

Fünf Fakten über Erdbeeren

Erdbeeren sind bei Groß und Klein beliebt. In dieser Saison ist ihre Erntezeit Mitte Juli vielleicht schon vorbei. Man sollte die Erdbeeren also schnell noch genießen. Lust auf Norden hat fünf Fakten zum Thema Erdbeeren zusammengetragen.

Ratgeber

Erdbeeren: Einkauf, Lagerung, Rezepte

Erdbeeren sind wegen des guten Wetters derzeit besonders aromatisch und preiswert. Tipps für Einkauf und Zubereitung, den Anbau im eigenen Garten sowie Rezepte. mehr

Urban Jungle: Gärten für die Wohnung

Urban Jungle ist der Trend, sich den Garten ins Wohnzimmer zu holen. Grün wirkt beruhigend und entspannend, die Farbe wird mit Wohlbefinden assoziiert. Lust auf Norden stellt den Trend und Geschäfte vor, in denen sich alle Wünsche für einen Urban Jungle erfüllen lassen.

Ausflugstipp: Lindenbad Pasewalk

Denn viele Pasewalker Bürger waren am Aufbau des Bades beteiligt, mit Arbeitseinsatz und Spenden. Mehr als 50 Jahre ist das jetzt her. Denn zu DDR-Zeiten waren Geld und Materialien für eine Badeanstalt knapp. Dennoch konnten die Pasewalker eine viereinhalb Hektar große Oase am Rande der Stadt erschaffen. Damals waren 50-Meter-Bahnen das Highlight, heute ist es die 70-Meter-Rutsche.  

Ratgeber Garten

Garten: Ideen und Tipps für Pflanzen

Ob aussäen und pflanzen, umgraben oder der richtige Schnitt von Pflanzen: Unsere Profis geben Tipps für den Garten, die genau in die Jahreszeit passen. mehr

Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Redaktion
Thomas Kensy
Joachim Reinshagen
Moderation
Vanessa Kossen
Produktionsleiter/in
Thomas Kay