Archiv

Skulpturen - Die Videos

Die Videos zu den Objekten in chronologischer Reihenfolge.

04:00

Wiener Bronze "Orientale"

26.04.2020 16:00 Uhr

Bei dem Orientalen handelt es sich tatsächlich um eine sogenannte Wiener Bronze, das heißt die Figur kommt Wien. Liebevolle Details schmücken diese Szene aus. Der Wert liegt bei 400 Euro. Video (04:00 min)

05:24

Skulptur "Ringer" aus Terrakotta

01.03.2020 16:00 Uhr

Die Terrakotta-Figur zeigt ein klassisches Motiv: zwei miteinander kämpfende Männer. Hersteller sind die Magdeburger Kunstwerkstätten "Reps & Trinte" um 1920. Wert: um 400 Euro. Video (05:24 min)

05:06

Porzellan-Leoparden

01.12.2019 16:00 Uhr

Die große Porzellanfigur "Leopardenpaar" wurde nach einem Entwurf von Etha Richter in Thüringen um 1920 gefertigt. Es handelt sich um eine zweite Wahl. Wert: 400 bis 600 Euro. Video (05:06 min)

05:08

Bronzefigur Archimedes von George Morin

01.12.2019 16:00 Uhr

Kniende und nackt, mit einem Zirkel in der rechten Hand. Diese Skulptur stellt den berühmten griechischen Mathematiker Archimedes dar. Der Wert liegt bei etwa 2.000 Euro. Video (05:08 min)

05:32

Japanische Bronzefigur: "Tiger kämpft mit Krokodil"

17.11.2019 16:00 Uhr

Die japanische Bronze zeigt eine Kampfszene zwischen Tiger und Krokodil. Sie stammt vermutlich vom Künstler Sano Takachika. Der Wert beträgt 3.000 bis 4.000 Euro. Video (05:32 min)

04:33

Büschelberger-Skulptur "Bärenjunges auf Ast"

29.09.2019 16:00 Uhr

Künstler Anton Büschelberger hat die Bärenskulptur entworfen. Sie wurde in der Kunstgießerei Krass Bildguss hergestellt. Der Wert der Skulptur beträgt etwa 1.000 Euro. Video (04:33 min)

12:00

Gipsfigur: Maria und das Jesuskind

08.09.2019 16:00 Uhr

Diese Gipsfigur des Braunschweiger Bildhauers Paul Egon Schiffers (1903 - 1987) stellt die Mutter Maria mit dem Jesuskind dar. Der Wert liegt wohl unter 1000 Euro. Video (12:00 min)

06:27

Büste von Tänzerin Sent M'Ahesa

25.08.2019 16:00 Uhr

Der Künstler Bernhard Hoetger (1874 - 1949) schuf die Porträt-Büste der Ausdruckstänzerin Sent M'Ahesa im Jahr 1917. Wert der Gipsreplik: 300 bis 400 Euro. Video (06:27 min)

07:41

Pferdeskulptur von Gerhard Marcks

21.07.2019 16:00 Uhr

Der Künstler Gerhard Marcks schuf die Pferdeskulptur in den 1950er-Jahren. Der Guss stammt von Richard Barth in Berlin. Der Wert beträgt 10.000 bis 12.000 Euro. Video (07:41 min)