Archiv

Videos zum Thema Varia

Die Videos zu den Objekten in chronologischer Reihenfolge.

06:02

Stereoskop von der Firma "ICA"

04.02.2018 16:00 Uhr

Bei dem Gerät handelt es sich um eine Art Diaprojektor. Durch die zwei Kameras entstehen dreidimensionale Bilder. Hersteller war die Internationale Camera AG, kurz ICA. Wert: um 1.500 Euro. Video (06:02 min)

05:47

Instrumente zum Aderlass

04.02.2018 16:00 Uhr

Die Geräte aus dem 19. Jahrhundert dienten zum Aderlass. Mit der Klinge wurden Adern aufgeritzt, ebenso mit dem Schröpfschnepper. Dann wurde ein Schröpfglas angesetzt. Wert: je 150 Euro. Video (05:47 min)

06:38

Fliesenbild

28.01.2018 16:00 Uhr

Das Fliesenbild aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ist niederländisch beschriftet mit "OPSTANDING J. C.". Die zentrale Auferstehungsszene mit Jesus ist durchbrochen. Wert: um 1.000 Euro. Video (06:38 min)

05:07

Krug Totenschädel

28.01.2018 16:00 Uhr

Der Krug aus "Frittenporzellan" erinnert humorvoll an die menschliche Vergänglichkeit. Diese Humpen gab es in größerer Auflage, sie wurden bevorzugt von Studenten genutzt. Wert: um 100 Euro. Video (05:07 min)

04:44

Gänseliesl

21.01.2018 16:00 Uhr

Die sitzende Magd aus Feinsteinzeug stammt aus der böhmischen Firma Amphora, Riessner Stellmacher & Kessel aus Turn-Teplitz. Diese war berühmt für Jugendstilfiguren. Wert. um 300 Euro. Video (04:44 min)

05:14

Kerzenleuchter

21.01.2018 16:00 Uhr

In der Mitte des Leuchters aus vergoldeter Bronze befindet sich eine Büste des Weingottes Bacchus. Er stammt aus der Gießerei der Brüder Lopienscy aus Warschau. Wert: um 1.800 Euro. Video (05:14 min)

03:37

Glühbirne aus Straßenbeleuchtung

17.12.2017 16:00 Uhr

Eine Stickstofffüllung schützte den Faden dieser großen Straßenlaternen-Glühbirne vor dem Durchbrennen. Sie stammt von Osram. Der Wert liegt bei etwa 100 bis 200 Euro. Video (03:37 min)

05:10

Schale aus Tropenholz

03.12.2017 16:00 Uhr

Die Schale ist aus leichtem Tropenholz und mit einem farbigen expressionistischen Zickzackmuster bemalt. Gefertigt wurde sie von Wenzel Hablik. Wert der Schale: etwa 1.000 Euro. Video (05:10 min)

05:26

Fernrohr zur Himmelsbeobachtung

03.12.2017 16:00 Uhr

Das Fernrohr stammt von der Firma Utzschneider, Reichenbach und Fraunhofer - der erste und beste Hersteller dieser Präzisionsinstrumente. Der Wert: 5.000 bis 7.000 Euro. Video (05:26 min)

06:22

Vase aus Siderolith

19.11.2017 16:00 Uhr

Die Vase mit Auerhahndekor ist aus Siderolith, einer Art Steingut gefertig. Sie stammt aus der Zeit des Jugendstil. Der Wert liegt bei etwa 300 Euro. Video (06:22 min)