Archiv

Videos zum Thema Porzellan und Keramik

Die Videos zu den Objekten in chronologischer Reihenfolge.

Prunkschale aus der Manufaktur Meissen © Lieb & Teuer Foto: -
6 Min

Prunkschale aus der Manufaktur Meissen

17.01.2021 16:00 Uhr

Den Teller schmücken ein Reliefmuster mit Goldauftrag und Malerei aus Pfirsichen. Er entstand um 1880. Wert: circa 400 Euro. 6 Min

Glasschale mit Goldbemalung © NDR
5 Min

Glasschale mit Goldbemalung

10.01.2021 16:00 Uhr

Die Glasschale ist im Biedermeier um 1840/50 entstanden. Die sparsame Goldbemalung ist altersgemäß etwas abgegriffen. Wert: um 150 Euro. 5 Min

Sechs Porzellanteller im Empirestil. © NDR/Lieb und Teuer
6 Min

Sechs Porzellanteller im Empire-Stil

06.12.2020 16:00 Uhr

Die Teller sind wohl zwischen 1804 und 1809 in Paris gefertigt worden. Ihr Wert wird zwischen 1.000 und 1.400 geschätzt. 6 Min

Porzellanteller von KPM © NDR
5 Min

Teller von KPM Berlin

22.11.2020 16:00 Uhr

Der KPM-Teller gehörte zu einem Service. Auf der Rückseite befindet sich auch der Jahresbuchstabe "M" für das Entstehungsjahr 1912. Wert: um 300 Euro. 5 Min

Zwei Majolika-Vasen © NDR Foto: lieb & teuer
6 Min

Zwei Majolika-Vasen

15.11.2020 16:00 Uhr

Auf der Unterseite der Vasen befindet sich die Prägung: Boch A. Luxembourg. Die Brüder Boch taten sich später mit der Firma Villeroy zusammen. Wert: um 200 Euro. 6 Min

KPM Speiseservice © NDR/Lieb & Teuer
6 Min

Speiseservice von KPM Berlin

25.10.2020 16:00 Uhr

Die Teile des KPM Services stammen aus diversen Herstellungsjahren. Das Modell "Englischglatt" hat sich bis in die Gegenwart erhalten. Wert: um 1.000 Euro. 6 Min

Ansichtenteller aus Siderolith © NDR Foto: Lieb & teuer,
5 Min

Zwei Ansichtenteller

18.10.2020 16:00 Uhr

Die beiden Wandteller aus Siderolith zeigen für Heidelberg bekannte Motive. Sie sind typische Souvenirstücke für Touristen Ende des 19. Jahrhunderts. Wert: um 150 Euro, 5 Min

Majolika-Jardiniere aus der Sendung "Lieb und teuer". © Lieb & Teuer Foto: NDR
6 Min

Majolika-Jardiniere

11.10.2020 16:00 Uhr

Die große, runde Schale schmücken Putten und Vergissmeinnichtblüten. Sie wurde in der Staatlichen Majolika Manufaktur in Karlsruhe hergestellt. Die Jardiniere ist um 400 Euro wert. 6 Min

Geschirrteile Kaiser Wilhelm II. © NDR Foto: Lieb & Teuer
6 Min

Geschirr-Einzelteile von Kaiser Wilhelm II.

04.10.2020 16:00 Uhr

Die Teile wie Sahnegießer, Teller und Tasse stammen aus verschiedenen Jahren. Sie gehörten zur Ausstattung der Schiffe von Kaiser Wilhelm II. Hersteller war KPM Berlin. Wert: je 400 Euro. 6 Min

Keramikfigur Blumenmädchen © NDR Foto: Lieb & Teuer
5 Min

Keramikfigur "Blumenmädchen"

04.10.2020 16:00 Uhr

Die junge Frau aus Keramik kleidet ein Krinolinenkleid mit Blumenschmuck. Hersteller ist die italienische Manufaktur Grès d’Arte. Die Figur entstand um 1930/40 und ist circa 150 Euro wert. 5 Min