Archiv

Videos zum Thema Porzellan und Keramik

Die Videos zu den Objekten in chronologischer Reihenfolge.

05:18

Italienische Majolika-Deckelvase mit zwei Platten

17.11.2019 16:00 Uhr

Die Vase mit zwei Platten im Stil der Renaissance stammt aus der Manufaktur Raffaele Mosca. Die Stücke sind von Gaetano Battaglia signiert. Der Wert beträgt etwa 3.000 Euro. Video (05:18 min)

06:03

Rosenthal-Teeservice mit Dekor von Ambrosius Lamm

17.11.2019 16:00 Uhr

Das Rosenthal-Teeservice der Serie "Donatello" zeigt typische Rokoko-Szenen mit Paaren. Das Dekor stammt von Ambrosius Lamm Dresden. Der Wert beträgt etwa 150 bis 200 Euro. Video (06:03 min)

05:09

Bodenvase mit Drachenfigur

03.11.2019 16:00 Uhr

Diese Vase wurde Ende des 19. Jahrhunderts in den Amphora-Werken im böhmischen Turn-Teplitz gefertigt. Ihr Wert liegt zwischen 4.000 und 5.000 Euro. Video (05:09 min)

05:54

Japanische Imari-Teller

03.11.2019 16:00 Uhr

Diese japanischen Imari-Teller wurden in aufwendiger polychromer Malerei in Blau, Eisenrot und Gold gestaltet. Der Wert der Teller beträgt circa 400 Euro. Video (05:54 min)

05:58

Meissener Porzellan-Service "Neu-Brandenstein"

27.10.2019 16:00 Uhr

Dieses Porzellan-Service besteht aus ungefähr 200 Teilen und wurde um 1900 in der Manufaktur Meissen hergestellt. Sein Wert wird zwischen 8.000 und 10.000 Euro geschätzt. Video (05:58 min)

05:53

Porzellankopfpuppen mit Echthaar

06.10.2019 16:00 Uhr

Porzellankopfpuppen erleben auf dem Antiquitätenmarkt einen desaströsen Preisverfall. Trotz Schlafaugen, Echthaar und originaler Kleidung sind sie nicht mehr als 60 bis 100 Euro wert. Video (05:53 min)

07:04

Meissener Porzellanschale in musealer Qualität

06.10.2019 16:00 Uhr

Diese Meissener Porzellanschale wurde in der ersten Hälfte des 18. Jahrhundert hergestellt und ist in hervorragender Qualität erhalten. Ihr Wert liegt zwischen 4.000 und 6.000 Euro. Video (07:04 min)

05:44

Porzellan-Speiseservice von Lorenz Hutschenreuther

29.09.2019 16:00 Uhr

Das Stapelporzellan ist mit Floralgirlanden geschmückt. Es entstammt der Manufaktur Lorenz Hutschenreuther und Selb Bavaria. Der Wert des Service beträgt 150 bis 200 Euro. Video (05:44 min)

06:02

KPM-Hängevase im Neurokoko-Stil

29.09.2019 16:00 Uhr

Die Porzellan-Wandvase ist ein seltenes Sammlerstück. Sie war Teil eines Paares und ist bei KPM in Berlin hergestellt worden. Der Wert liegt zwischen 400 und 600 Euro. Video (06:02 min)

05:37

Porzellan-Dessertteller aus dem 18. Jahrhundert

22.09.2019 16:00 Uhr

Die beiden Porzellan-Dessertteller gehören zum Tafelservice "Arabische Vasen", hergestellt in der Manufaktur Fürstenberg. Wert: In etwa 1.000 Euro. Video (05:37 min)