Archiv

Bücher - Die Videos

Die Videos zu den Objekten in chronologischer Reihenfolge.

05:51

Bücher: Deutschlands Flora

24.03.2019 16:00 Uhr

Herausgeber der Bände ist der Kupferstecher und Naturforscher Jacob Sturm (1771-1848). Die Abbildungen von Pilzen und Moosen ist wissenschaftlich genau wiedergegeben. Wert: je Band um 50 Euro. Video (05:51 min)

04:49

Kleinstes Lexikon der Welt

17.03.2019 16:00 Uhr

Das Miniaturlexikon des Autors Daniel Sanders wird in einer Box aus Nickel mit einer eingebauten Lupe aufbewahrt. Das Buch gilt als herausragende Kunst des Buchdrucks. Wert: um 200 Euro. Video (04:49 min)

05:29

Zwei Fabelbände mit Ledereinband

24.02.2019 16:00 Uhr

Die Bände mit Fabeln und Illustrationen sind um 1830 bei Karl Kühn in Berlin gedruckt worden. In den Geschichten nehmen handelnde Tierwesen menschliche Schwächen aufs Korn. Wert: um 500 Euro. Video (05:29 min)

05:45

Buch "Deutsche Gedenkhalle"

17.02.2019 16:00 Uhr

Das Buch mit dem Schmuckeinband in Rot und Gold enthält Artikel und Bilder aus der vaterländischen Geschichte. Kaiser Wilhelm II. hat sich mit einer Widmung verewigt. Wert: um 100 Euro. Video (05:45 min)

06:23

Gästebuch "Zum weißen Schwan"

03.02.2019 16:00 Uhr

Das Gästebuch mit Ledereinband gehört zum Hotel "Zum weißen Schwan" in Lauenburg/Elbe. Es enthält 50 Zeichnungen Berliner Kunststudenten. Das Unikat kann in einer Auktion um 3.000 Euro erzielen. Video (06:23 min)

04:55

Handschriftliches Rechenbuch

27.01.2019 16:00 Uhr

Das Mathematikbuch beinhaltet Maßeinheiten und ihre Umrechnung, sowie Additionen und Subtraktionen. Der Autor Johann Christel wollte damit Kaufleute und Handwerker ansprechen. Wert: 200 bis 600 Euro. Video (04:55 min)

05:17

Buch Tierheilkunde von C.O. Lampe

20.01.2019 16:00 Uhr

Mit dem Werk hat Autor C.O. Lampe vor allem Leser aus der Landwirtschaft angesprochen. Von den Nutztieren sind verschiedene Ebenen wie Skelett und Organe abgebildet. Wert: um 100 Euro. Video (05:17 min)

06:49

Hebammen-Buch Hof-Wehe-Mutter

06.01.2019 16:00 Uhr

Justine Siegemunds Buch ist wegweisend. Es war das Standard-Lehrbuch des 18. Jahrhunderts für Geburtshilfe und das erste Lehrbuch für Hebammen in deutscher Sprache. Wert: bis 1.200 Euro. Video (06:49 min)

04:14

Bibelkonkordanz von 1746

02.12.2018 16:00 Uhr

Gottfried Büchner hat die Konkordanz, in der biblische Stichworte und Namen zu finden sind, 1746 in Jena herausgegeben. Der Wert beträgt etwa 20 Euro. Video (04:14 min)

06:49

Herzöglicher Schreibkalender

04.11.2018 16:00 Uhr

Das Buch mit rotem Ledereinband stammt aus dem Jahr 1765. Herzog Ferdinand von Braunschweig und Lüneburg verfasste darin persönliche Einträge - wie in einem Tagebuch. Wert: um 3.000 Euro. Video (06:49 min)