Archiv

Uhren und Messgeräte - Die Videos

Die Videos zu den Objekten in chronologischer Reihenfolge.

05:51

Kamingarnitur im Sèvres-Stil

14.06.2020 16:00 Uhr

Die dekorative Uhr ist ein Werk des Bildhauers Philippe Mourey in Kooperation mit dem Hersteller Japy. Die Deckelvasen stammen wohl aus einer anderen Serie. Wert: um 2000 Euro. Video (05:51 min)

03:51

Dekorative Spindeluhr aus Gold

07.06.2020 16:00 Uhr

Das Gehäuse der Taschenuhr ist aus Gold und mit Ranken, Blüten sowie Türkisen und Granaten geschmückt. Sie hat einen Sprungdeckel und ein kleineres, exzentrisches Zifferblatt. Wert: um 1.500 Euro. Video (03:51 min)

04:29

Reiseuhr im Pariser Stil

24.05.2020 16:00 Uhr

Die Reiseuhr ist dem Pariser Stil nachempfunden. Gangpartie und Balustrade deuten jedoch auf eine Produktion in Amerika hin. Der Wert liegt bei etwa 400 bis 600 Euro. Video (04:29 min)

04:35

Pendeluhr von Junghans

17.05.2020 16:00 Uhr

Die Pendeluhr ist Anfang der 1930er-Jahre bei Junghans entstanden. Sie wird von einer Tänzerin im Art-Deco-Stil getragen. Der Wert liegt bei etwa 600 Euro. Video (04:35 min)

04:22

Pendelwecker im französischen Stil

10.05.2020 16:00 Uhr

Der Pendelwecker aus Messing ist im französischen Stil gefertigt. Er entstand im Jahr 1881 beim Hersteller Gustav Becker. Der Wert liegt bei etwa 250 Euro. Video (04:22 min)

05:55

Marinekompass für Landeinsätze

03.05.2020 16:00 Uhr

Der kleine Handkompass stammt von der Firma Carl Bamberg. Er wurde bei der Kaiserlichen Marine für Landeinsätze benutzt. Der Wert liegt bei etwa 250 Euro. Video (05:55 min)

06:04

Empire-Pendule aus Bronze

19.04.2020 16:00 Uhr

Die Uhr schmückt ein Abbild des römischen Kaisers Hadrian. Zur Zeit des Bürgerkönigs Louis Philippe ist sie in Frankreich entstanden. Der Wert liegt unrestauriert bei etwa 1.400 Euro. Video (06:04 min)

05:52

Seechronometer mit Taschenuhrwerk

29.03.2020 16:00 Uhr

Die kleine Uhr aus dem 19. Jahrhundert diente zur Positionsbestimmung auf See. Auf dem Zifferblatt des Seechronometers ist als Meister Friedrich Moritz Krille verzeichnet. Wert: um 3.000 Euro. Video (05:52 min)

06:02

Taschenuhren von Joseph Windmills

22.03.2020 16:00 Uhr

Die silbernen Taschenuhren stellte Joseph Windmills Anfang des 18. Jahrhunderts für die Clockmakers Company in London her. Wegen der Gehäuseform heißen sie auch Zwiebeluhren. Wert je Uhr: 3.500 Euro. Video (06:02 min)

05:44

Taschenuhr in "Savonette"-Form

01.03.2020 16:00 Uhr

Solche Taschenuhren, die wie ein Stück Seife aussehen, werden "Savonette" genannt. Der Herstellerhinweis "La Tour Blanche" weist auf den Uhrmacher August Schiele hin. Wert: um 150 Euro. Video (05:44 min)