Archiv

Gemälde und Grafiken - Die Videos

Die Videos zu den Objekten in chronologischer Reihenfolge.

06:04

Gemälde Wasserkocher von Klaus Fußmann

17.03.2019 16:00 Uhr

Neben Blumenmotiven und Landschaften hat der bekannte Maler Klaus Fußmann (geboren 1938) auch Stillleben gemalt. Das Ölbild zeigt einen Wasserkocher mit rotem Schalter. Wert um 2.500 Euro. Video (06:04 min)

04:57

Gemälde von Hans Olde

10.03.2019 16:00 Uhr

Hans Olde war ein Impressionist aus Schleswig-Holstein. Das Bild heißt "Waldinneres bei Tonndorf". Als Professor setzte er sich dafür ein, dass Frauen an die Akademie durften. Wert: um 6.000 Euro. Video (04:57 min)

06:00

Gemälde von Fritz Möller-Schlünz

24.02.2019 16:00 Uhr

Das Gemälde von Fritz Müller-Schlünz aus dem Jahr 1947 zeigt das Dorf Lauterbach auf Rügen. Der Schauspieler und Sänger malte bevorzugt norddeutsche Motive. Wert: 500 bis 800 Euro. Video (06:00 min)

05:20

Zwei Porträtbilder aus dem 19. Jahrhundert

17.02.2019 16:00 Uhr

Die gut gemalten Ölgemälde lassen sich keinem Künstler zuordnen. Beide sind nach Vorlagen entstanden - die ältere Person zeigt den Habsburger Joseph II. von Österreich. Wert zusammen um 2.000 Euro. Video (05:20 min)

06:08

Großes Ölgemälde von Johanna Kirsch

10.02.2019 16:00 Uhr

Das Bild von Johanna Kirsch zeigt ein klassisches Jagdmotiv mit der Göttin Diana. Es ist auf 1885 datiert. Die Künstlerin hat bis 1910 ausgestellt, danach verliert sich ihre Spur. Wert: um 2.000 Euro. Video (06:08 min)

06:03

Selbstbildnis von Horst Janssen

10.02.2019 16:00 Uhr

Das Selbstbildnis von Horst Janssen trägt den Titel "Selbst mit Paprikaherz". Es handelt sich um einen Offset-Druck in hoher Auflage, das Original hängt in der Hamburger Kunsthalle. Wert: um 20 Euro. Video (06:03 min)

05:19

Aquarell des Colloseums in Rom

03.02.2019 16:00 Uhr

Das Aquarell des Colosseums in Rom von Otto Georgi ist mit 1868 datiert. Der Leipziger Maler hatte Italien häufiger bereist und Skizzen für spätere Motive angefertigt. Wert: um 1.300 Euro. Video (05:19 min)

06:15

Gemälde Bittprozession aus den Niederlanden

27.01.2019 16:00 Uhr

Das unsignierte Ölbild einer Prozession entstand um 1600 in den Niederlanden. Damals war das Land von Spanien besetzt, daher die Anmutung. Das Gemälde ist vom historischen Wert: 5.000 Euro. Video (06:15 min)

06:04

Ölgemälde von Emma Ritter

20.01.2019 16:00 Uhr

Das Ölbild von Emma Ritter aus der Zeit um 1920 zeigt einen lesenden Mann. Die Künstlerin war Schülerin von Lovis Corinth und pflegte Kontakt zu Künstlern der Brücke. Wert: um 3.000 Euro. Video (06:04 min)

05:26

21 Skizzen von Friedrich Eduard Meyerheim

20.01.2019 16:00 Uhr

Die Skizzen hat Friedrich Eduard Meyerheim mit Bleistift oder Feder gezeichnet. Er kam aus einer Danziger Künstlerfamilie. Teilweise sind die Zeichnungen signiert oder betitelt. Wert: um 2.000 Euro. Video (05:26 min)