Ein Porzellanteller in der NDR Sendung Lieb & Teuer. © NDR Fernsehen

Porzellan-Buckelplatte im Delfter Stil

Lieb & Teuer -

Die Fayenceplatte wurde um 1700 in Frankfurt hergestellt. Das chinesisch inspirierte Dekor soll an den Delfter Stil erinnern. Der Wert liegt bei 400 Euro.

3,33 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Aus dieser Sendung

29:05
Lieb & Teuer
06:08
Lieb & Teuer
06:35
Lieb & Teuer
06:51
Lieb & Teuer
04:49
Lieb & Teuer

Mehr Lieb & Teuer

29:13
Lieb & Teuer
29:01
Lieb & Teuer
29:29
Lieb & Teuer
29:11
Lieb & Teuer
28:19
Lieb & Teuer
29:31
Lieb & Teuer
29:59
Lieb & Teuer
29:57
Lieb & Teuer
29:27
Lieb & Teuer
43:30
Lieb & Teuer

Das könnte Sie auch interessieren

88:21
Landpartie - Im Norden unterwegs

Mecklenburgische Seenlandschaft

Landpartie - Im Norden unterwegs
43:23
44:10
Unsere Geschichte
88:23
Landpartie - Im Norden unterwegs

Die Wümme flussaufwärts

Landpartie - Im Norden unterwegs
59:30
Unsere Geschichte
88:39
Landpartie - Im Norden unterwegs

Landpartie - St. Peter-Ording

Landpartie - Im Norden unterwegs
87:16
Landpartie - Im Norden unterwegs

Landpartie: Lieblingsziele an der Ostsee

Landpartie - Im Norden unterwegs
44:30
Unsere Geschichte
44:00
Unsere Geschichte
88:20
Landpartie - Im Norden unterwegs

Landpartie: Vorsaison auf Norderney

Landpartie - Im Norden unterwegs