Quiz: Kunst aus Schrott

Sendung: Landpartie - Im Norden unterwegs | 01.03.2020 | 20:15 Uhr 2 min | Verfügbar bis 01.03.2021

Nico und seine Frau Steffi teilen die Leidenschaft für Motorräder - und für Metallschrott jeder Art. Mit viel Kreativität basteln sie daraus kleine Kunstwerke. Eines können Sie im Quiz gewinnen.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/landpartie_im_norden_unterwegs/Quiz-Kunst-aus-Schrott,landpartie1574.html

Aus dieser Sendung

Zwei Menschen sitzen auf einem Steg auf einem See in der Sonne.
88 min

Mehr Landpartie - Im Norden unterwegs

Eine Schafweide am Ufer der Ems
88 min
Heike Götz in der Altstadt von Celle. Sie zeichnet sich durch die vielen Fachwerkfassaden aus.
88 min
Wanderer auf dem Brocken.
88 min
Heike Götz auf dem Fahrrad
87 min
Heike Götz tourt durch den Süden Niedersachsens.
88 min
Heike Götz am Strand von Norddorf (Amrum).
88 min
Heike vor dem Leuchtturm "Roter Sand".
88 min
Am Strand von Ahlbeck ist Heike Götz mit Till Demtrøder mit dem Hundeschlitten unterwegs.
88 min
Familienlagune von oben
88 min
Segeln mit Yoga-Lehrerin Catarina Klein auf Rügen.
88 min
Heike Götz im Schlafstrandkorb.
88 min
Schloss Oldenburg aus der Luft
88 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Moderator Thilo Tautz.
44 min
Material für den Maikranz
89 min
Janin Ullmann mit sitzt mit einem Experte am Tisch.
29 min
Ein Reetdachhaus an der Ostsee auf der Halbinsel Graswarder.
58 min
Laura Blöchl führt ihren Blumenladen so "grün" wie möglich: Sie ist auf regionale Blumen spezialisiert, nutzt aus Gras gepresstes Blumenpapier und ökologische Kassenbons.
28 min
Der innerstädtische Hafen von Rijeka im ersten Frühlingslicht.
43 min
Brötchen werden auf Langeoog mit dem Lastenrad ausgeliefert.
28 min
Zwei Ranger auf der Insel Borkum.
44 min
.
88 min
Eine Bäuerin, im Hintergrund ihr Milchvieh.
58 min
Janin Ullmann mit Gästen bei Lieb und Teuer.
30 min
Das "Engelsfoto" der Schleiereule kostete den Tierfotografen Karsten Mosebach fast 15 Monate Vorbereitung. Die wilde Eule musste erst mit Futter an einem bestimmten Landplatz gewöhnt werden, dazu musste der Fotograf eine Großteil der alten Scheune mit Tüchern zuhängen, damit die Eule auch genau so an der Kamera vorbeiflog.
28 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen