Nordmagazin - Land und Leute

Montag, 16. September 2019, 18:00 bis 18:15 Uhr

Der "Molli" auf Borkum

Die historische Dampflok "Molli" von der Ostseeküste ist derzeit auf der Nordseeinsel Borkum im Einsatz. Der "Molli" wird noch bis 22. September zwischen dem Hafen und dem Inselbahnhof im Ort pendeln. Der Austausch funktioniert, weil sich der "Molli" und die Borkumer Kleinbahn die seltene Spurweite teilen. In Deutschland gibt es nach Angaben der beiden Bahngesellschaften nur noch diese zwei Bahnstrecken mit einer Spurweite von 900 Millimetern.

Moderation
David Pilgrim
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert